• Dein Profil anlegen und bearbeiten

    Jedes Udemy-Konto enthält eine Profilseite, auf der du Informationen über dich selbst angeben kannst.

    Für Udemy-Dozenten ist das gleichzeitig die Dozenten-Biographie. Hier kannst du dein Fachwissen, deine Erfahrung und dich selbst als Person vorstellen. Wie du deine Dozenten-Biographie ansprechend und interessant präsentieren kannst, erfährst du hier.

    So bearbeitest du dein Profil

    Wenn du dein Profil (z. B. dein Profilbild) bearbeiten willst, führe den Mauszeiger auf dein rechts oben auf der Seite befindliches Profilbild und klicke dann im Dropdown-Menü auf deinen Namen.  Du kannst dein Profil auch direkt aufrufen, indem du einfach  hier klickst.

    account_dropdown.png

    Zum Bearbeiten deiner Biographie gibst du einfach deinen Vor- und Zunamen, deine Berufs-/Tätigkeitsbeschreibung und deine Biographie ein. Klicke dann unten auf der Seite auf Speichern.

    profile_2.png

    So lädst du dein Profilbild hoch

    Wenn du dein Profilbild hochladen (oder bearbeiten) möchtest, klickst du links auf der Seite Profil auf Foto. Wähle dann auf deinem Computer das gewünschte Bild aus. Nachdem das Bild hochgeladen wurde, kannst du es bei Bedarf zuschneiden. Klicke danach auf Speichern.

    profile_photo.png

    So zeigst du dein Profil an

    Wenn du sehen möchtest, wie dein Profil anderen Teilnehmern und Dozenten angezeigt wird, klicke links auf der Seite Profil auf Öffentliches Profil anzeigen.

    profile_3.png

    So bearbeitest du deine Datenschutzeinstellungen

    Auf der Seite Datenschutz kannst du deine Datenschutzeinstellungen aufrufen und einstellen, ob dein Profil für eingeloggte Teilnehmer und Dozenten sichtbar sein soll. Außerdem kannst du hier festlegen, ob zu sehen sein soll, in welche Kursen du eingeschrieben bist. 

    Nur Teilnehmer und Dozenten, die in ihr Udemy-Konto eingeloggt sind, können das Kontoprofil eines anderen Teilnehmers sehen. Die Profile von Dozenten mit veröffentlichten Kursen können hingegen von allen Teilnehmern und Dozenten angesehen werden, egal, ob sie ein- oder ausgeloggt sind.

    Du rufst deine Datenschutzeinstellungen auf, indem du links auf der Seite Profil auf Datenschutz klickst. Wenn dein Profil und/oder die Kurse, in die du eingeschrieben bist, nicht öffentlich sichtbar sein sollen, klickst du einfach auf das Häkchen neben der entsprechenden Option und dann auf Speichern.

    Weitere Support-Artikel zu diesem Thema

    Benachrichtigungen von Udemy abbestellen

    Die E-Mail-Adresse für die Anmeldung ändern

    Karten zu deinem Konto hinzufügen oder daraus löschen

    Artikel lesen
  • Konten zusammenführen

    Wenn du versehentlich zwei Konten angelegt hast, können wir sie für dich zusammenführen. Dabei werden auch dein Kursfortschritt sowie deine Einkäufe und Quittungen übertragen. Beachte aber bitte, dass private Nachrichten und Notizen nicht übertragen werden. Speichere daher alle wichtigen Informationen, die du behalten möchtest, bevor du fortfährst.

    Wichtiger Hinweis: Eine Kontozusammenführung ist ein endgültiger Vorgang, der nicht rückgängig gemacht werden kann. Es ist nur eine Kontozusammenführung pro Nutzer möglich.

    Damit deine Konten zusammengeführt werden können, müssen wir zunächst überprüfen, dass du der Inhaber beider Konten bist. Reiche bitte hier ein Support-Ticket ein, um die Zusammenführung der Konten einzuleiten.

    Wichtiger Hinweis: Konten bei Udemy for Business und bei der Udemy-Plattform werden getrennt behandelt und können nicht zusammengeführt werden. Außerdem kann ein Dozentenkonto nicht mit einem anderen Konto zusammengeführt werden, da für Dozentenkonten individuelle Umsatzberichte und weitere Daten erstellt werden, die eine Zusammenführung verhindern.

    Artikel lesen
  • Udemy-Kurse mithilfe von Sammlungen organisieren

    Wenn du viele Kurse bei Udemy belegst, wird deine Seite Meine Kurse wahrscheinlich langsam etwas unübersichtlich. Möchtest du vielleicht ein bisschen Ordnung schaffen? Genau dafür gibt es unsere praktischen Sammlungs- und Archivierungsfunktionen: Du kannst deine Udemy-Kurse nach Merkmalen deiner Wahl zusammenfassen, damit du die Übersicht behältst und deine Lernaktivitäten gezielt planen kannst.

    Sammlungen

    Mit der Sammlungsfunktion kannst du deine Kurse in Sammlungen zusammenfassen, die du für bestimmte Kategorien, Projekte oder Lernziele anlegst. Außerdem unterstützt dich die Sammlungsfunktion bei der Lernplanung, da du z. B. Kurse, die du parallel belegen möchtest, in einer Sammlung zusammenfassen kannst.

    Wenn du dich beispielsweise für mehrere Kurse zum Thema Webentwicklung eingeschrieben hast, könntest du eine Sammlung namens „Webentwicklung“ anlegen und diese Kurse dort einordnen. Oder wenn du dir mehrere Kurse ausgesucht hast, weil du demnächst ein Unternehmen gründen willst, könntest du eine Sammlung „Unternehmensgründung“ anlegen.

    So legst du eine Sammlung an

    Mithilfe der folgenden Schritte kannst du eine neue Sammlung anlegen und ihr Kurse zuordnen:

    1. Klicke nach der Anmeldung bei Udemy rechts oben auf der Seite auf Meine Kurse.
    2. Klicke anschließend auf der entsprechenden Kurskarte rechts oben auf die drei übereinanderstehenden Punkte.
    3. Zeige mit dem Mauszeiger auf Neue Sammlung anlegen und klicke dann auf diese Option.
    4. Gib einen Namen für die Sammlung und eine kurze Beschreibung ein (z. B. „Meine erste Website erstellen“).
    5. Klicke dann auf Erstellen.
    6. Der Kurs wird nun dieser Sammlung zugeordnet.

    collections_1.png

    create_collection.png
    Kurse zu bestehenden Sammlungen hinzufügen

    Du kannst einer bestehenden Sammlung ganz einfach wie folgt weitere Kurse hinzufügen:

    1. Klicke nach der Anmeldung bei Udemy rechts oben auf der Seite auf Meine Kurse.
    2. Klicke anschließend auf der entsprechenden Kurskarte rechts oben auf die drei übereinanderstehenden Punkte.
    3. Nun werden alle vorhandenen Sammlungen angezeigt.
    4. Klicke auf den Namen der Sammlung, der du den Kurs zuordnen möchtest.

    Du kannst einen Kurs auch in mehrere Sammlungen einordnen. Hierfür klickst du einfach erneut auf die drei Punkte der Kurskarte und wählst die Namen der weiteren gewünschten Sammlungen aus. Wenn du einen Kurs in eine Sammlung eingeordnet hast, wird neben dem Namen der Sammlung ein grünes Häkchen angezeigt.

    Hinweis: Archivierte Kurse können nicht in bestehende Sammlungen aufgenommen werden. Wenn du einen archivierten Kurs in eine Sammlung einordnen möchtest, musst du den Kurs zuerst aus dem Archiv zurückholen. Eine Anleitung dazu findest du hier.

    collection_title.png

    Wenn du auf der Seite Meine Kurse den Mauszeiger auf einen Kurs führst, wird angezeigt, in wie viele Sammlungen dieser Kurs eingeordnet ist.

    Einen Kurs aus einer Sammlung entfernen

    Du kannst einen Kurs wie folgt aus einer Sammlung entfernen:

    1. Wähle rechts oben auf der Seite Meine Kurse aus.
    2. Klicke anschließend auf der entsprechenden Kurskarte rechts oben auf die drei übereinanderstehenden Punkte.
    3. Klicke auf den Namen der Sammlung, neben dem ein grünes Häkchen angezeigt wird.
    4. Der Kurs wird nun aus dieser Sammlung entfernt.

    Sammlungen anzeigen

    Du kannst deine Sammlungen und die darin jeweils enthaltenen Kurse wie folgt anzeigen:

    1. Klicke nach der Anmeldung bei Udemy rechts oben auf der Seite auf Meine Kurse.
    2. Klicke auf der Seite Meine Kurse rechts neben der Option Alle Kurse auf Sammlungen.
    3. Klicke nun auf die Sammlung, die du anzeigen möchtest. Jetzt werden alle dieser Sammlung zugeordneten Kurse angezeigt.

    collections.png
    Eine Sammlung bearbeiten oder entfernen

    Auf der Seite Sammlungen kannst du schnell und unkompliziert den Namen und die Beschreibung einer Sammlung bearbeiten oder die gesamte Sammlung löschen.

    Klicke zum Bearbeiten des Sammlungsnamens einfach auf das neben dem Namen angezeigte Bearbeitungssymbol (Bleistift). Nun kannst du den Namen und/oder die Beschreibung bearbeiten.

    Wenn du die Sammlung löschen möchtest, klickst du einfach auf das neben dem Bleistiftsymbol befindliche Papierkorbsymbol.

    Achtung: Das Löschen einer Sammlung kann nicht rückgängig gemacht werden! Die Kurse, die einer gelöschten Sammlung zugeordnet waren, sind in deinem Konto natürlich weiterhin enthalten.

    editing_collections.png

    Kurse archivieren

    Wenn du die Seite Meine Kurse ein bisschen aufräumen möchtest, kannst du auch die Archivierungsfunktion benutzen. In diesem Support-Artikel wird erklärt, wie du Kurse archivieren bzw. aus dem Archiv zurückholen kannst.

    Falls du weitere Fragen hast, kannst du dich gerne an unser Support-Team wenden.

    Artikel lesen
  • Konto gehackt: Hilfe und Fehlerbehebung

    In diesem Artikel werden Situationen erklärt, die dir irrtümlich das Gefühl geben können, dass dein Konto gehackt wurde. Außerdem enthält er eine Anleitung zur Absicherung deines Kontos für den Fall, dass dein Konto tatsächlich gehackt wurde. 

    Mögliche Erklärungen für die irrtümliche Annahme, dass dein Konto gehackt wurde 

    • Ich kann mich nicht anmelden: Hast du möglicherweise dein Passwort vergessen? Oder vielleicht hast du eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben? Mit diesen Schritten kannst du dein Passwort zurücksetzen.
    • Ich habe eine E-Mail von Udemy bekommen, die mir mitteilt, dass mein Passwort zurückgesetzt wurde, obwohl ich gar kein Zurücksetzen veranlasst habe: Im Rahmen unserer Kontosicherheitsmaßnahmen wird hin und wieder von Udemy selbst das Zurücksetzen von Passwörtern veranlasst. In der entsprechenden E-Mail steht dann ausdrücklich, dass Udemy die Zurücksetzung des Passworts als reine Vorsichtsmaßnahme durchführt und dies nicht bedeutet, dass dein Konto gehackt wurde. Wenn Udemy das Zurücksetzen deines Passworts veranlasst, hat die entsprechende Benachrichtigungs-E-Mail folgenden Absender: no-reply@e.udemymail.com

     udemy_change_your_new_password.png

    • Ich finde meine Kurse nicht: Hast du aus Versehen mehrere Konten angelegt? In diesem Artikel findest du Fehlerbehebungsschritte, mit denen du deine Kurse wiederfinden kannst.

    Situationen, in denen du Maßnahmen zur Absicherung deines Kontos ergreifen solltest

    • Wir haben dir eine E-Mail gesendet, um dich zu informieren, dass deine E-Mail-Adresse geändert wurde, obwohl du so eine Änderung gar nicht vorgenommen hast.
    • Wir haben dich benachrichtigt, dass das Passwort für dein Konto geändert wurde, obwohl du keine Passwortänderung vorgenommen hast. (Hinweis: die Änderungsbenachrichtigung ist etwas anderes als die oben beschriebene Benachrichtigung zur Zurücksetzung des Passworts.)
    • Deine Kontodaten wurden geändert, obwohl du selbst keine Änderungen vorgenommen hast (z. B. geänderter Name, neue Kreditkarten hinzugefügt usw.). 
    • Du hast Benachrichtigungen zu Käufen bei Udemy erhalten, die du nicht autorisiert hast. 
    • In deinem Konto wurden in deinem Namen andere Aktionen durchgeführt, von denen du nichts weißt (z. B. Direktnachrichten, Kommentare im Fragen-/Antwortbereich usw.). 

    Wenn du eine der aufgelisteten Situationen bemerkst oder darauf aufmerksam gemacht wirst, gehe bitte folgendermaßen vor:

    • Fordere mithilfe dieser Schritte sofort eine E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts an. Falls du die Nachricht zum Zurücksetzen des Passworts nicht innerhalb einer Stunde erhältst, schaue bitte in deinen Spam-Ordner. Am besten setzt du die E-Mail-Adresse „no-reply@e.udemymail.com“ auf deine Liste sicherer Absender. Falls du keine E-Mail zum Zurücksetzen deines Passworts erhältst und kein neues Passwort festlegen kannst, dann kontaktiere bitte den Udemy-Support
    • Wenn die in deinem Udemy-Konto registrierte E-Mail-Adresse geändert wurde, sodass du keine Zurücksetzung des Passworts anfordern kannst, dann kontaktiere bitte sofort den Udemy-Support
    • Überprüfe, ob deine bei Udemy registrierte E-Mail-Adresse noch sicher ist.
    • Wenn du über Käufe bei Udemy benachrichtigt wirst, die du nicht autorisiert hast, kontaktiere bitte den Udemy-Support und auch deine Bank bzw. dein Kreditkartenunternehmen

    Absicherung deines Kontos

    Udemy schützt dein Konto mit diversen Maßnahmen. Konten können aber trotzdem gehackt werden, wenn sich jemand durch betrügerische Aktivitäten (beispielsweise Phishing-E-Mails) Zugang zu deinen Anmeldedaten verschafft hat. Tipps, wie du selbst zum Schutz deines Kontos beitragen kannst, findest du hier.

    Artikel lesen
  • Absicherung deines Kontos

    Udemy sichert die Nutzerkonten durch diverse Sicherheitsverfahren ab. Es gibt aber auch einige Maßnahmen, die du selbst ergreifen kannst, um dein Konto vor unerwünschten und bösartigen Zugriffen zu schützen.

    Starkes Passwort erstellen

    Die Verwendung eines sicheren und nicht anderweitig verwendeten Passworts ist ein extrem effektiver Weg, um dein Konto zu schützen und unberechtigten Zugriff zu verhindern. Bei der Auswahl des Passworts für dein Konto empfehlen wir dir dringend, folgende Punkte zu beachten:

    • Passwörter müssen mindestens sechs Zeichen lang sein. Lange Passwörter sind sicherer, weil sie schwerer zu knacken sind.
    • Ein optimales Passwort ist lang und enthält Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen (wie #, !, &).
    • Jedes Passwort sollte nur für einen Zweck verwendet werden und Folgendes nicht enthalten
      • Eine fortlaufende Buchstaben- oder Ziffernfolge (z. B. abcdefgh, 12345678)
      • Wiederholte Buchstaben oder Ziffern (z. B. dddddddd, 88888888)
      • Wörter, die im Wörterbuch stehen oder im Internet verwendet werden
      • Wörter, die sich auf unsere Website beziehen (z. B. „udemy“)
      • Deinen Namen, deine E-Mail-Adresse oder Wörter, die du in deinen Social-Media-Konten verwendest, zum Beispiel deinen Wohnort oder deine Lieblingsmannschaft
      • Offensichtliche Zahlen (verwende also z. B. keine Teile deines Geburtsdatums oder deiner Telefonnummer in deinem Passwort)
    • Verwende auf keinen Fall für mehrere Websites oder Dienste das gleiche Passwort, sondern erstelle für jedes deiner Konten und für jeden genutzten Dienst ein eigenes Passwort, vor allem, wenn es bei diesen Passwörtern zu Sicherheitsverletzungen gekommen ist. Falls nämlich eines deiner Konten gehackt wird, kann das „erbeutete“ Passwort dann nicht für deine anderen Konten verwendet werden.
    • Erstelle komplexe Passwörter nicht selbst, sondern verwende lieber ein Browser-Plugin, eine System-Keychain oder einen Passwort-Manager eines Drittherstellers, um komplexe Passwörter zu erstellen und zu speichern.

    Das Passwort regelmäßig ändern

    Du solltest dein Passwort außerdem regelmäßig ändern. Dies ist eine weitere sehr effektive Möglichkeit zur Absicherung deines Kontos. Wenn du dein Passwort änderst, solltest du ein neues erstellen und nicht ein bereits zuvor verwendetes Passwort wählen.

    Eine Anleitung zum Ändern des Passworts für dein Konto findest du hier.

    Weitere Tipps zum Schutz deines Kontos

    Neben der Auswahl eines sicheren und nur für dein Udemy-Konto verwendeten Passworts gibt es ein paar weitere einfache Möglichkeiten, dein Konto vor unerwünschten und bösartigen Zugriffen zu schützen.

    • Wenn du auf einem öffentlichen oder gemeinsam genutzten Gerät auf dein Udemy-Konto zugreifst, achte unbedingt darauf, dich anschließend wieder von deinem Konto abzumelden.
    • Schreibe dein Passwort nicht auf, und speichere es nicht in deinen Dateien oder Online-Konten.
    • Teile dein Udemy-Konto oder deine Kontoanmeldedaten nicht mit anderen.
    • Du solltest nicht für mehrere Websites das gleiche Passwort verwenden. Falls du aber die gleichen Anmeldedaten für eine andere Website oder einen anderen Dienst verwendet hast und es dort zu einer Sicherheitsverletzung gekommen ist, ändere unbedingt das Passwort deines Udemy-Kontos.
    • Wenn ein Computer oder Mobilgerät, auf dem du dich bei deinem Udemy-Konto angemeldet hast, verloren geht oder gestohlen wird, fordere über ein anderes Gerät eine E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts an. Eine Anleitung dazu findest du hier.​

    In diesem Artikel wird erklärt, was du tun solltest, wenn du vermutest, dass jemand unbefugt auf dein Konto zugegriffen oder es geknackt hat.

     

    Artikel lesen
  • Karten zu deinem Konto hinzufügen oder daraus löschen

    Du kannst die Daten deiner Kredit- oder Debitkarte in deinem Udemy-Konto speichern, um Kurse einfacher und schneller kaufen zu können. Und keine Sorge, deine Daten sind dabei zuverlässig geschützt. Du brauchst die Daten dann nicht bei jedem Kauf erneut einzugeben.

    Kreditkartensicherheit

    Bei Udemy werden niemals deine vollständigen Kredit- oder Debitkarteninformationen in den Systemen gespeichert. Die Kreditkartenzahlungen werden von Zahlungsverarbeitern abgewickelt, die gemäß dem PCI-DSS-Standard (Payment Card Industry Data Security Standard) zertifiziert sind.

    Wenn du auf Udemy Kredit- oder Debitkarteninformationen eingibst, werden diese Daten direkt an sichere Datenbanken gesendet, die von diesen Zahlungsverarbeitern betrieben werden, die die Transaktion dann auch abwickeln. Diese Partner übermitteln uns anschließend einen Teil der gespeicherten Daten (z. B. die letzten vier Ziffern deiner Kreditkartennummer), damit wir deine Käufe dokumentieren und deine gespeicherten Karten zuordnen und beschriften können.

    Im Rahmen dieses Prozesses übermitteln unsere Partner uns außerdem eine nach dem Zufallsprinzip erzeugte alphanumerische ID, also eine aus Buchstaben und Ziffern bestehende Kennung (ein sogenanntes „Token“). Anhand dieses Tokens können wir bei weiteren Transaktionen auf eine gespeicherte Karte verweisen, obwohl die vollständige Kartennummer bei uns nicht gespeichert ist. Da bei uns anstelle der von dir ursprünglich angegebenen vollständigen Kreditkartennummer nur der besagte Token gespeichert ist, ist es für niemanden, der bei deinem Konto angemeldet ist, möglich, deine vollständigen Kreditkarteninformationen einzusehen. Und keine Sorge, es ist auch Drittparteien nicht möglich, deine Kreditkarteninformationen anhand der Token-ID zu rekonstruieren.


    Die Einstellungen für deine Transaktionsdaten anpassen

    Wenn du die Option Transaktionsdaten für weitere Käufe beibehalten aktivierst, wird deine gespeicherte Karte für Käufe automatisch ausgewählt. Ist diese Option deaktiviert, werden keine Kartendaten eingegeben und auf der Zahlungsseite ist das Feld Diese Karte speichern nicht ausgewählt.

    So aktivierst oder deaktivierst du diese Option:

    1. Führe den Mauszeiger auf dein rechts oben befindliches Profilbild.
    2. Klicke im Dropdown-Menü auf Zahlungsmethoden.
    3. Aktiviere bzw. deaktiviere die Option Transaktionsdaten für weitere Käufe beibehalten.

    Screen_Shot_2019-10-21_at_1.22.11_PM.png

    So speicherst du deine Kreditkartendaten

    Wenn du deine Kreditkartendaten speichern möchtest, um diese beim Kauf eines weiteren Kurses nicht erneut eingeben zu müssen, gehe bitte folgendermaßen vor:

    1. Klicke auf Diesen Kurs belegen.
    2. Gib die Kreditkartendaten ein (unter Neue Karte hinzufügen).
    3. Achte darauf, dass die Option Diese Karte merken ausgewählt ist.
    4. Klicke auf Bezahlen. Die Kartendaten werden dann in deinem Konto gespeichert.


    payment2020.png

    Einen Kurs mit einer gespeicherten Karte kaufen

    Wenn du deine Kartendaten bei einem vorherigen Kauf gespeichert hast, kannst du diese Karte zum Kauf weiterer Kurse verwenden, ohne die Daten erneut eingeben zu müssen.

    Wenn die Option Transaktionsdaten für weitere Käufe beibehalten in deinem Konto aktiviert ist, werden die Daten der Karte automatisch angezeigt. Falls du mehrere Kreditkarten gespeichert hast, kannst du die gewünschte Kreditkarte auswählen.

    Karten in deinem Konto bearbeiten oder löschen

    Wenn du deine Karten gespeichert hast und die Daten in deinem Konto bearbeiten oder löschen möchtest, gehe bitte folgendermaßen vor:

    1. Führe den Mauszeiger auf dein oben rechts befindliches Profilbild.
    2. Klicke im Dropdown-Menü auf Zahlungsmethoden.
    3. Du kannst die Kreditkartendaten bearbeiten, indem du auf Aktualisieren klickst (klicke nach dem Bearbeiten erneut auf Aktualisieren), oder aus deinem Konto entfernen, indem du auf Löschen klickst.

    payment2020.2.png

    Falls du weitere Fragen hast, kannst du dich gerne an unser Support-Team wenden.

    Artikel lesen
  • So änderst du die für dein Udemy-Konto registrierte E-Mail-Adresse

    Du kannst die E-Mail-Adresse, die für dein Konto registriert ist, jederzeit ändern. In diesem Artikel wird erklärt, wie du deine zur Anmeldung verwendete E-Mail-Adresse ändern kannst. Außerdem findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Konto und E-Mail-Adressen.

    So änderst du die für dein Udemy-Konto registrierte E-Mail-Adresse

    1. Führe den Mauszeiger auf deine rechts oben befindlichen Initialen bzw. dein Profilbild.
    2. Klicke im Dropdown-Menü auf Konto.
    3. Klicke auf das Stiftsymbol neben dem E-Mail-Adressfeld.
    4. Gib die neue E-Mail-Adresse und dein aktuelles Passwort ein.
    5. Klicke auf „Speichern“.

    account_email.png 

    change_email.png

    Wie ändere ich die E-Mail-Adresse, wenn kein Bearbeitungssymbol (Stiftsymbol) angezeigt wird?

    Wenn neben dem E-Mail-Feld kein Stiftsymbol angezeigt, bedeutet dies, dass du dich mit einem Facebook-, Google- oder Apple-Konto bei Udemy registriert hast. Bei der Registrierung mit diesen Optionen wird kein Passwort für dein Udemy-Konto angelegt. 

    Wenn du für dein Udemy-Konto ein Passwort anlegen und dich ab dann mit der für dein Apple-, Google- bzw. Facebook-Konto registrierten E-Mail-Adresse anmelden möchtest, befolge bitte die hier beschriebenen Schritte.

    Wenn ich versuche, meine E-Mail-Adresse zu ändern, wird mir gemeldet, dass diese Adresse nicht verfügbar ist. Warum?

    Die Meldung „Die E-Mail-Adresse ist nicht verfügbar“ bedeutet, dass diese E-Mail-Adresse für ein anderes aktives bzw. kürzlich geschlossenes Konto registriert ist.

    Möglicherweise hast du versehentlich zwei Konten angelegt. Du kannst mit den in diesem Artikel beschriebenen Schritten dein Passwort zurücksetzen und auf das unter dieser E-Mail-Adresse registrierte Konto zugreifen.

    Falls du kürzlich ein Konto geschlossen hast, für das diese E-Mail-Adresse registriert war, dann kann diese Adresse möglicherweise für einen bestimmten Zeitraum nicht für ein anderes Konto verwendet werden. 

    Wie ändere ich das Passwort für mein Konto?

    Hier wird erklärt, wie du das Passwort für dein Konto ändern oder zurücksetzen kannst.

    Artikel lesen
  • Benachrichtigungen von Udemy oder dem Dozenten abbestellen

    Wenn du bestimmte Benachrichtigungen von Udemy und Dozenten nicht mehr erhalten möchtest, kannst du diese abbestellen, indem du deine Benachrichtigungseinstellungen änderst.

    Du kannst die Benachrichtigungseinstellungen für dein Konto wie folgt bearbeiten:

    1. Führe den Mauszeiger auf deine rechts oben befindlichen Initialen bzw. dein Profilbild.
    2. Klicke im Dropdown-Menü auf Kontoeinstellungen und dann links auf der Seite auf Benachrichtigungen.
    3. Wähle aus, welche Benachrichtigungen du erhalten möchtest. Wenn du gar keine Werbe-E-Mails bekommen möchtest, dann aktiviere das Kontrollkästchen neben „Ich möchte keine Werbe-E-Mails erhalten“.
    4. Klicke auf „Speichern“.

    student_notifications.png

    So bestellst du die Benachrichtigungen für einen bestimmten Kurs ab

    Viele Dozenten versenden Mitteilungen über neue Lektionen und andere für den Kurs relevante Informationen. Wenn du diese Nachrichten zu einem bestimmten Kurs nicht erhalten möchtest, kannst du sie über den Kursplayer abbestellen.

    Klicke rechts oben im Kursplayer auf die drei Punkte. Daraufhin öffnet sich ein Dropdown-Menü, in dem du Mitteilungs-E-Mails abbestellen kannst (Häkchen entfernen).

    notifications.png

    Artikel lesen
  • So registrierst du dich bei Udemy und meldest dich bei deinem Konto an

    In diesem Artikel wird erklärt, wie du dich bei Udemy registrieren und direkt mit dem Lernen loslegen kannst. 

    Infos zum Zugriff auf Udemy for Business-Konten findest du hierHier wird erklärt, wie du dich mit unserer Mobile-App bei Udemy registrierst und anmeldest.

    Mit einer E-Mail-Adresse und Passwort registrieren

    1. Klicke rechts oben auf Registrieren. Gib deinen Namen, deine E-Mail-Adresse und ein Passwort ein (das Passwort solltest du ausschließlich für Udemy verwenden). 
    2. Wähle dann aus, ob du Werbe-E-Mails und Empfehlungen von Udemy erhalten möchtest. 
    3. Klicke auf Registrieren.

    login2020.png

    Mit einer E-Mail-Adresse und Passwort anmelden

    1. Klicke rechts oben auf Anmelden.
    2. Gib die Anmeldedaten ein, die du für die Registrierung verwendet hast.
    3. Klicke auf Anmelden.

    Mit Apple, Facebook oder Google anmelden

    1. Klicke rechts oben auf „Anmelden“.
    2. Wähle Weiter mit Apple, Weiter mit Facebook oder Weiter mit Google.
    3. Befolge nun die angezeigten Anweisungen, um die Anmeldung abzuschließen.

    Wichtiger Hinweis: Wenn du dich über Apple, Google oder Facebook registrierst, wird kein Passwort für dein Udemy-Konto angelegt. Falls du für dein Udemy-Konto ein Passwort anlegen und dich ab dann mit der für dein Apple-, Google- bzw. Facebook-Konto registrierten E-Mail-Adresse anmelden möchtest, befolge bitte die  in diesem Artikel beschriebenen Schritte. Die für dein Udemy-Konto registrierte E-Mail-Adresse wird in deinen Kontoeinstellungen angezeigt.

    So meldest du dich von deinem Udemy-Konto ab

    Wenn du auf einem öffentlichen oder gemeinsam genutzten Gerät auf dein Udemy-Konto zugreifst, dann denke unbedingt darauf, dich nach dem Lernen wieder von deinem Konto abzumelden. 

    1. Führe den Mauszeiger auf deine rechts oben befindlichen Initialen bzw. dein Profilbild.
    2. Klicke im daraufhin angezeigten Dropdown-Menü auf Abmelden.

    logout2020.png

    Artikel lesen
  • So änderst du deine Spracheinstellungen

    Die Udemy-Website (udemy.com) und die Mobile-App sind auf Chinesisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch, Thailändisch und Türkisch verfügbar. In diesem Artikel wird erklärt, wie du die Spracheinstellungen für dein Konto, in der Udemy-Mobile-App und bei Bedarf für die Artikel in unserem Hilfe-Center ändern kannst.

    Hinweis: Die Änderung der Spracheinstellung wirkt sich nicht auf die Landes- und Währungseinstellungen deines Kontos aus. Weitere Infos zu den von Udemy unterstützten Währungen findest du hier.

    Kontosprache für Udemy.com ändern

    Du kannst die Sprache deines Kontos ganz einfach ändern, indem du die gewünschte Sprache im Dropdown-Menü auswählst, das sich rechts unten auf jeder Seite der Udemy.com-Website befindet.

    Du kannst die Sprache auch über das rechts unten auf jeder Seite befindliche Dropdown-Menü ändern. (Infos zur Spracheinstellung für unser Hilfe-Center findest du weiter unten.) Klicke einfach auf das Dropdown-Menü und wähle die gewünschte Sprache aus.

    udemy_language_options.png

    Du kannst die gewünschte Sprache aber auch im Dropdown-Menü in deinen Profileinstellungen auswählen.

    Sprache der Mobile-App ändern 

    Die Sprache der Udemy-Mobile-App hängt von der Sprache ab, die du für dein Mobilgerät eingestellt hast (nicht von der für dein Udemy-Konto eingestellten Sprache). Bestimmte Seiten, auf die du in der App zugreifst, werden aber auf Udemy.com gehostet. Wenn Udemy also auf allen Geräten in der gleichen Sprache angezeigt werden soll, musst du in deinem Mobilgerät und deinem Udemy-Konto die gleiche Sprache einstellen.

    Falls keine entsprechende Übersetzung verfügbar ist, wird die App standardmäßig auf Englisch oder, sofern verfügbar, in deiner zweiten bevorzugten Sprache angezeigt.

    Hier wird erklärt, wie du die Sprache deines Mobilgeräts ändern kannst: 

    iOS

    Android

    Spracheinstellung für das Hilfe-Center ändern

    Das Udemy-Hilfe-Center (support.udemy.com) kann auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch und Türkisch angezeigt werden. Wenn deine für Udemy.com eingestellte Sprache im Hilfe-Center nicht verfügbar ist, wird das Hilfe-Center auf Englisch angezeigt.

    Du kannst die Sprache, in der das Hilfe-Center angezeigt wird, aber auch ändern, indem du einfach auf das rechts unten auf jeder Seite befindliche Dropdown-Menü klickst und die gewünschte Sprache auswählst.

     

    hc_language_options.png

    Die Auswahl einer anderen Sprache für das Hilfe-Center wirkt sich aber nicht auf die Sprache deines Udemy-Kontos aus.

    Artikel lesen
  • Dein Konto schließen

    In diesem Artikel wird erklärt, wie du dein Udemy-Konto schließen kannst. Wenn du Probleme mit der Website hast oder es irgendetwas gibt, bei dem wir dir helfen können, bevor du dein Konto schließt, kannst du dich jederzeit gerne an den Udemy-Support wenden.

    Beachte bitte, dass du beim Schließen deines Udemy-Kontos den Zugriff auf sämtliche Kurse verlierst, in die du eingeschrieben bist, auch auf die von dir gekauften Kurse.  Wenn ein Kurs innerhalb der letzten 30 Tage gekauft wurde, kannst du vor dem Schließen deines Kontos aber eine Erstattung anfordern.

    Eine vollständige Liste der von uns erfassten Daten und ihrer Nutzung findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.

    So schließt du dein Udemy-Konto

    1. Melde dich bei deinem Konto an.

    2. Führe den Mauszeiger auf deinen Avatar (Profilbild) in der rechten oberen Ecke der Seite.

    3. Klicke im Dropdown-Menü auf deinen Namen, um deine Profilseite aufzurufen.

    closing2020.png

    4. Klicke dann im Menü links auf „Konto schließen“ und anschließend unterhalb der daraufhin angezeigten Warnung erneut auf „Konto schließen“.

    5. Gib dein Passwort ein und klicke dann ein letztes Mal auf „Konto schließen“.

    close_account-1.png

    Anweisungen zum Schließen eines Dozentenkontos findest du hier.

    Artikel lesen
  • Dein Udemy-Passwort ändern oder zurücksetzen

    In diesem Artikel wird erklärt, wie du das Passwort für dein Udemy-Konto ändern und eine E-Mail zum Zurücksetzen deines Passworts anfordern kannst, falls du es vergessen hast.

    So setzt du dein Udemy-Passwort zurück

    Falls du das Passwort für dein Udemy-Konto vergessen hast, kannst du auf der Anmeldeseite eine E-Mail zum Zurücksetzen deines Passworts anfordern:

    1. Führe den Mauszeiger in die rechte obere Ecke der Udemy-Homepage und klicke dort auf Anmelden.
    2. Klicke auf Passwort vergessen.
    3. Gib deine E-Mail-Adresse ein und aktiviere das Kontrollkästchen neben Ich bin kein Roboter.
    4. Wähle alle zutreffenden Bilder aus und klicke dann auf BESTÄTIGEN.
    5. Klicke anschließend auf Passwort zurücksetzen.
    6. Du erhältst nun eine E-Mail mit Anweisungen zum Zurücksetzen deines Passworts. Führe die darin aufgeführten Schritte aus.

    forgot_password.png
    Du kannst die E-Mail zum Zurücksetzen deines Passworts nicht finden? 

    Falls du die Nachricht zum Zurücksetzen deines Passworts nicht innerhalb einer Stunde erhältst, schaue bitte in deinem Spam-Ordner nach. Am besten setzt du die E-Mail-Adresse „no-reply@e.udemymail.com“ auf deine Liste sicherer Absender.

    So änderst du das Passwort deines Kontos

     Du kannst dein Passwort jederzeit wie folgt ändern:

    1. Melde dich bei deinem Konto an.
    2. Führe den Mauszeiger in die rechte obere Ecke der Udemy-Homepage und klicke dort auf deinen Namen.
    3. Klicke links auf der Seite auf Konto.
    4. Gib nun erst dein aktuelles Passwort, anschließend das neue Passwort und dann zur Bestätigung noch einmal das neue Passwort ein und klicke abschließend auf Passwort ändern.

     change_password.png

    Hast du dich über Apple, Facebook oder Google bei Udemy registriert?

    Wenn du dich über Apple, Google oder Facebook registrierst, wird kein Passwort für dein Udemy-Konto angelegt. Falls du für dein Udemy-Konto ein Passwort anlegen und dich ab dann mit der für dein Apple-, Google- bzw. Facebook-Konto registrierten E-Mail-Adresse anmelden möchtest, befolge bitte die oben beschriebenen Schritte zum Zurücksetzen deines Passworts. 

    Die für dein Udemy-Konto registrierte E-Mail-Adresse wird in deinen Kontoeinstellungen angezeigt.

    Artikel lesen