• Allgemeine Geschäftsbedingungen für Udemy-Veranstaltungen

    Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen („Bedingungen“) stellen eine Vereinbarung zwischen Udemy, Inc., einem nach dem Recht in Delaware gegründeten Unternehmen („Udemy“), und Ihnen oder der von Ihnen repräsentierten Rechtsperson („Sie/Ihnen“) dar. Indem Sie sich für diese Udemy-Veranstaltung („Veranstaltung“) registrieren oder an ihr teilnehmen, bestätigen Sie, dass Sie diese Bedingungen sowie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen („Datenschutzbestimmungen“) gelesen und verstanden haben und sie akzeptieren. Die Bedingungen können jederzeit durch die Veröffentlichung einer überarbeiteten Version auf der Udemy-Website unter https://www.udemy.com/ oder durch eine sonstige Mitteilung an Sie geändert werden. Indem Sie an der Veranstaltung teilnehmen, stimmen Sie der aktuellen Version dieser Bedingungen zu.

    1. Registrierung

      Um sich für die Veranstaltung zu registrieren, müssen Sie den Registrierungsprozess für die Veranstaltung abschließen und die erforderlichen Registrierungsgebühren (sofern sie anfallen) vor den auf der Registrierungsseite für die Veranstaltung angegebenen Terminen bezahlen. Registrierungen für Veranstaltungen werden nach Verfügbarkeit angenommen und können früher als zu den aufgeführten Terminen beendet werden.

    2. Zahlungen

      Wenn auf der Registrierungsseite für die Veranstaltung Registrierungsgebühren genannt werden, die für die Veranstaltung anfallen (alle Gebühren, die auf der Registrierungsseite aufgeführt werden, „Gebühren“), muss die Zahlung geleistet werden, sobald Sie sich für die Veranstaltung registrieren. Udemy behält sich das Recht vor, Ihre Registrierung ohne Mitteilung an Sie zu stornieren, wenn Sie nicht wie in diesen Bedingungen vorgesehen bezahlen. Udemy ist nicht für direkte oder indirekte Schäden verantwortlich, die sich durch eine solche Stornierung ergeben. Bei der Registrierung für diese Veranstaltung kann nur ein Rabatt angewendet werden (sofern ein Rabatt verfügbar ist).

    3. Stornierung durch Sie

      Wenn Registrierungsgebühren oder andere Gebühren für die Veranstaltung anfallen, werden Anweisungen zur Stornierung und die Erstattungsbedingungen auf der Registrierungsseite für die Veranstaltung angegeben.

    4. Veranstaltungsprogramm und Stornierung durch uns

      Das Veranstaltungsprogramm unterliegt Änderungen. Udemy kann die Veranstaltung jederzeit absagen und kann jederzeit eine Registrierung für die Veranstaltung ablehnen, einschränken oder stornieren (einschließlich einer bestätigten Registrierung). Udemy ist nicht für direkte oder indirekte Schäden verantwortlich, die sich durch eine solche Stornierung ergeben. Wenn Udemy die Veranstaltung oder Ihre Registrierung storniert, erstattet Udemy Ihnen alle Gebühren für die Registrierung, die Sie gemäß diesen Bedingungen bezahlt haben, sofern Sie diese Bedingungen und die jeweiligen Erstattungsbedingungen, die auf der Registrierungsseite für die Veranstaltung aufgeführt wird, erfüllen. Falls Sie oder Udemy stornieren, bleiben die Abschnitte 2–4, 6, 7, 9 und 10 dieser Bedingungen uneingeschränkt gültig.

    5. Verhaltenskodex

      Sie sind einverstanden, sich so zu verhalten, dass während der Veranstaltung und eventueller weiterer zugehöriger Veranstaltungen eine sichere, unterstützende Lernumgebung geschaffen wird. Sie verursachen keine Störungen durch Wortmeldungen oder Verhalten und beeinträchtigen auch nicht anderweitig die Veranstaltung oder die Teilnahme anderer Personen an der Veranstaltung. Sie halten alle einschlägigen Gesetze ein und verpflichten sich, jegliche Form der Belästigung, Beleidigung, Diskriminierung oder Bedrohung, auch in Bezug auf ethnische Herkunft, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Religion oder Behinderungen, sei es durch Äußerungen oder Verhaltensweisen, zu unterlassen. Udemy kann Teilnehmer, die solches Verhalten zeigen oder damit drohen, dazu auffordern, die Veranstaltung oder die zugehörige Veranstaltung sofort zu verlassen, und die Teilnehmer sind dann nicht zum Erhalt von Erstattungen der Gebühren berechtigt, die sie für die Veranstaltung an Udemy bezahlt haben. Wenn Sie solches Verhalten beobachten, wenden Sie sich bitte umgehend an einen Mitarbeiter von Udemy, damit sofort Maßnahmen ergriffen werden können.

    6. Informationen zu Ihrer Person

      Ihre Kontaktdaten und weitere Informationen werden in Übereinstimmung mit den Praktiken behandelt, die in den Datenschutzbestimmungen beschrieben sind. Sie stimmen der Erfassung, Nutzung und Offenlegung der Informationen, die Sie im Zusammenhang mit der Veranstaltung bereitstellen, durch Udemy und seine Affiliate-Partner gemäß den Datenschutzbestimmungen zu. Diese Unternehmen verwenden Ihre Kontaktdaten dazu, Ihnen Details und Ankündigungen im Zusammenhang mit der Veranstaltung zu senden und mit Ihnen über weitere Angebote, Veranstaltungen oder Services von Udemy zu kommunizieren. Sie können Werbe-E-Mails jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Abmelde-Link in diesen E-Mails klicken.

    7. Lizenz zur Nutzung von Elementen

      Als Gegenleistung für die Möglichkeit, an der Veranstaltung teilzunehmen, gewähren Sie Udemy, Inc. und seinen Affiliate-Partnern, Rechtsnachfolgern und Abtretungsempfängern sowie deren jeweiligen Lizenznehmern, Werbe- und Promotionsagenturen und allen jeweiligen Mitarbeitern, Führungskräften, Geschäftsführern und Vertretern („Autorisierte Personen“) für alle folgenden Elemente und alle Teile davon („Elemente“) eine unwiderrufliche, nicht exklusive, gebührenfreie, weltweite und zeitlich unbeschränkte Lizenz sowie das Recht zur Reproduktion, Bearbeitung, Veröffentlichung, Verteilung oder Übersetzung für Werbe-, Publicity- und Promotionszwecke oder für sonstige Zwecke im Zusammenhang mit ihrem Geschäft: (a) Fotografien und Audio- sowie Videoaufzeichnungen, die eine autorisierte Person von Ihnen, Ihrer Stimme oder Ihrer Person im Zusammenhang mit der Veranstaltung macht, inklusive das Recht, Ihren Namen, Ihr Abbild und biografische Informationen zu nutzen, und (b) alle Materialien (elektronisch oder in Papierform), die Sie im Zusammenhang mit der Veranstaltung eingereicht oder präsentiert haben, inklusive aller Materialien, die Sie über Social Media im Zusammenhang mit der Veranstaltung versendet haben. Sie stimmen der zeitlich unbeschränkten, unentgeltlichen Nutzung der Elemente (sofern nicht gesetzlich untersagt) laut dem Vorstehenden zu, ohne dass weitere Einwilligungen erforderlich sind, und verzichten auf jegliche moralische Rechte, die Sie an den Elementen haben könnten.

    8. Risikoübernahme

      Sie erkennen an, dass Ihre Teilnahme an der Veranstaltung freiwillig erfolgt. Sie stimmen zu, die durch die Teilnahme an der Veranstaltung auftretenden Risiken im laut einschlägigen Gesetzen maximalen Umfang selbst zu übernehmen.

    9. Freistellung von Ansprüchen

      Im jeweils vom Gesetz zugelassenen Umfang stellen Sie (für sich selbst, Ihre Erben, Ihre persönlichen Vertreter, Ihre Rechtsnachfolger und jede andere Person, die in Ihrem Namen Ansprüche anmelden kann) Udemy und seine Affiliate-Partner sowie deren jeweilige Geschäftsführer, Führungskräfte, Mitarbeiter, Auftragnehmer, Vertreter, Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger von allen Ansprüchen, Klagegründen, Verfahren, Schäden, Verlusten, Schulden, Verbindlichkeiten, Kosten und Aufwänden (inklusive plausibler Anwaltshonorare) frei, die Ihnen jetzt oder zukünftig auf jegliche Weise im Zusammenhang mit der Veranstaltung oder den Elementen entstehen.

    10. Haftungsbeschränkung

      IN KEINEM FALL IST UDEMY FÜR DATENVERLUSTE, ENTGANGENE GEWINNE ODER CHANCEN, FÜR ABSICHERUNGSKOSTEN ODER ANDERE BESONDERE, BEILÄUFIGE, FOLGE- ODER INDIREKTE SCHÄDEN, STRAFSCHADENERSATZ ODER SCHÄDEN, DIE SICH AUS DER ABHÄNGIGKEIT VON MÄRKTEN ERGEBEN, HAFTBAR ODER TRÄGT EINE KUMULIERTE HAFTUNG FÜR ALLE SONSTIGEN SCHÄDEN IN ZUSAMMENHANG MIT DER VERANSTALTUNG VON ÜBER 100 USD.

    11. Abtretung

      Keine Partei darf diese Bedingungen oder jegliche ihrer Rechte oder Verpflichtungen laut diesen Bedingungen abtreten oder anderweitig übertragen, ohne dass die andere Partei vorab schriftlich zustimmt. Ausnahmen für beide Parteien sind die Abtretung oder anderweitige Übertragung dieser Bedingungen ohne die Zustimmung der jeweils anderen Partei (a) in Verbindung mit einer Fusion, einer Akquisition oder einer Veräußerung von im wesentlichen allen ihren Vermögenswerten oder (b) an eine Tochtergesellschaft oder im Rahmen einer Unternehmensumstrukturierung. Durch eine solche Abtretung oder Übertragung und abhängig von der Zustimmung des Abtretungsempfängers/Übertragungsempfängers wird der Abtretungsempfänger/Übertragungsempfänger als Ersatz für den Abtretenden/Übertragenden als Partei dieser Bedingungen betrachtet und der Abtretende/Übertragende wird vollständig von all seinen Pflichten laut diesen Bedingungen freigestellt.  Vorbehaltlich des Vorstehenden sind diese Bedingungen rechtsverbindlich und werden zugunsten der Parteien und ihrer jeweiligen zugelassenen Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger wirksam.
    Artikel lesen
  • Richtlinien für Werbeaktionen

    Diese Richtlinien für Werbeaktionen wurden zuletzt am 3. Mai 2021 aktualisiert. 

    Diese Richtlinien für Werbeaktionen (fortan die „Richtlinien“ genannt) enthalten Informationen zu den Methoden, mit denen Udemy-Dozenten ihren Content bewerben können; dazu gehören Dozentengutscheine, Referral-Links für Kurse und die optionalen Marketingprogramme von Udemy. Diese Richtlinien werden durch Verweis zum Bestandteil unserer Nutzungsbedingungen und unserer Geschäftsbedingungen für Dozenten. Alle in diesen Bestimmungen nicht definierten Grundbegriffe haben die in den Nutzungsbedingungen oder den Geschäftsbedingungen für Dozenten definierte Bedeutung.

    Übersetzte Versionen dieser Richtlinien finden Sie, indem Sie den hier verfügbaren Anweisungen im Hilfecenter folgen. Die folgenden Übersetzungen sind auch für Sprachen verfügbar, die im Hilfecenter nicht unterstützt werden:

    Alle nicht englischsprachigen Versionen dieser Richtlinien werden nur zur besseren Verständlichkeit bereitgestellt. Sie erkennen an und stimmen zu, dass die englische Fassung der Bedingungen bei Widersprüchen maßgebend ist.

    1. Funktionsweise der Marketing-Programme

    Udemy bietet Premium-Dozenten die Teilnahme an verschiedenen, optionalen Marketing-Programmen an, für die Sie sich auf der Seite „Werbungsvereinbarungen“ Ihres Dozentenprofils oder durch eine schriftliche Vereinbarung (auch per E-Mail) zwischen Ihnen und Udemy für bestimmte Programme (siehe unten) anmelden können. Die angebotenen Programme können sich von Zeit zu Zeit ändern. 

    Nicht alle Angebote oder Programme sind in allen geografischen Gebieten oder für jeden Udemy-Content verfügbar. Es liegt im alleinigen Ermessen von Udemy, zu bestimmen, welcher Content im Rahmen der Marketing-Programme angeboten wird, sowie die Verkaufspreise festzulegen oder zu ändern. Udemy kann jederzeit und nach eigenem Ermessen mit oder ohne Mitteilung an Sie Content aus den Marketing-Programmen entfernen.

    Die unten aufgeführten Rabattbeträge sind ungefähre Angaben, da der tatsächliche Rabatt aufgrund von Rundung und Währungsumrechnung etwas höher sein kann. Udemy garantiert keine Mindesterfolge im Zusammenhang mit Marketing-Programmen.

    2. Udemy-Deals-Programm

    Das Udemy-Deals-Programm hilft Ihnen, Ihr Umsatzpotenzial zu steigern, indem es Udemy ermöglicht, Ihren Content im Rahmen gezielter Werbeaktionen mit einem attraktiven Rabatt anzubieten bzw. Ihren Listenpreis zu optimieren. Mit dem Deals-Programm kann Udemy Ihren Content Teilnehmern zu einem ermäßigten Preis oder Listenpreis von mindestens 9.99 USD (bzw. dem entsprechenden Betrag in der lokalen Währung) anbieten, mit Ausnahme von Australien, Brasilien, Indien, Indonesien, Mexiko, Südafrika und der Türkei und Verkäufen an Wiederverkäufer oder Distributoren von Udemy, wo der Preis niedriger liegen kann. Wir behalten uns das Recht vor, die Optionen für die Basis-Preisstufe gelegentlich zu ändern. Weitere Informationen zur Preisgestaltung bei Udemy sind hier verfügbar. 

    Wenn ein solcher Verkauf an einen Wiederverkäufer oder Distributor von Udemy zu einem Verkaufspreis für Ihren Content führt, der unter dem gemäß diesen Richtlinien zulässigen Preis liegt, berechnet Udemy Ihre Umsatzbeteiligung basierend auf einem gemäß diesen Richtlinien zulässigen Bruttobetrag.

    Angebote im Rahmen der Deals-Programme können über die Services, Mitteilungen an die Teilnehmer oder Plattformen von Drittanbietern beworben werden und die Angebotsdauer kann unterschiedlich ausfallen.

    Sie können die Teilnahme am Deals-Programm jederzeit beenden. Ihr Content unterliegt jedoch weiter allen zum Zeitpunkt Ihrer Abmeldung bereits laufenden Angebotsaktionen, Kampagnen oder Werbeaktionen, bis diese Angebotsaktionen, Kampagnen oder Werbeaktionen abgeschlossen sind.

    3. Udemy Business-Programm

    Premium-Dozenten können auch an unserem Abonnementprogramm („Udemy Business-Programm“) teilnehmen, wobei die in diesem Abschnitt aufgeführten zusätzlichen Bedingungen gelten. Das Udemy Business-Programm besteht aus einer sorgfältig ausgewählten Zusammenstellung des besten Udemy-Contents für die berufliche und persönliche Weiterentwicklung, die Privatnutzern, Geschäftskunden wie privaten, öffentlichen, gemeinnützigen und staatlichen Organisationen („Abonnementkunden“) in Form eines Abonnements bereitgestellt wird. 

    Durch die Teilnahme am Udemy Business-Programm erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr gesamter Content in die Kurskataloge für Abonnementkunden aufgenommen werden kann. Wir können entscheiden, ob wir Ihren Content in Kurskataloge aufnehmen, einschließlich aller Zusätze, Variationen und Untergruppen dieser Kurskataloge, und können diese Auswahl von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen ändern.

    Da die Kurskataloge in Form eines Abonnements angeboten werden, können wir die Verkaufspreise nach unserem Ermessen festlegen und kostenlose Probe-Abonnements anbieten. Solange Ihr Content in einem Kurskatalog enthalten ist, dürfen Sie diesen Content weder zurückziehen noch in einen privaten Kurs umwandeln. 

    Wenn Sie zugestimmt haben, Wissenstest-Fragen bereitzustellen (Definition siehe unten), gelten außerdem die in Abschnitt 4 (Wissenstests) dargelegten Bedingungen.

    Die Bedingungen dieses Abschnitts gelten für Dozenten, die sich zur Teilnahme am „Udemy-Abo-Programm“ entschieden haben. 

    3.1 Umsatzbeteiligung

    Durch Ihre Teilnahme am Udemy Business-Programm erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Umsatzbeteiligung für jeden Kurskatalog wie folgt berechnet wird:

    1. Udemy berechnet jeden Monat die gesamten monatlichen Abonnementgebühren, die im Auftrag aller derzeitigen Abonnementkunden für solche Kurskataloge an Udemy gezahlt wurden, abzüglich aller geltenden Transaktionssteuern, Währungsumtauschgebühren und Gebühren an Drittparteien wie Provisionen, Werbe-, Vertriebs- oder Zahlungsverarbeitungsgebühren.
    2. Fünfundzwanzig Prozent (25 %) dieses Betrags werden den am Kurskatalog teilnehmenden Dozenten („Dozenten-Umsatz-Pool”) anteilig zugewiesen, wie im Anschluss ausführlich beschrieben.
    3. Udemy berechnet jeden Monat die Content-Gesamtdauer (in Minuten) im jeweiligen Kurskatalog (einschließlich Kursvideos, Quizze, Praxistests und Programmierübungen), die von allen derzeitigen Abonnementkunden konsumiert wurden („insgesamt konsumierte Minuten“). Hinweis: Die im Rahmen von kostenlosen Probe-Abonnements konsumierten Minuten sind in den insgesamt konsumierten Minuten nicht enthalten.
    4. Weiterhin berechnet Udemy jeden Monat, wie viele der insgesamt konsumierten Minuten auf Ihre Content-Elemente entfallen, die in diesem Monat im Kurskatalog enthalten waren („Ihre Content-Minuten“).
    5. Für die monatliche Berechnung Ihrer Umsatzbeteiligung teilt Udemy die Summe der Dozenteneinnahmen (Dozenten-Einnahmen-Pool) durch die insgesamt konsumierten Minuten und multipliziert diesen Minutenbetrag dann mit Ihren Content-Minuten.

    Da Udemy im Kurskatalog weitere Arten von Content (z. B. Wissenstests und Labs) bereitstellt, behalten wir uns vor, Änderungen an Absatz (3) oben vorzunehmen, um weitere Arten von Content festzulegen, die bei der Berechnung zur Ermittlung der insgesamt konsumierten Minuten und Ihrer Content-Minuten berücksichtigt werden.

    3.2 Exklusivität

    Mit Ausnahme der Bestimmungen für Wissenstest-Fragen weiter unten gilt Folgendes: Nachdem Ihr Content in einen Kurskatalog aufgenommen wurde, erklären Sie sich damit einverstanden, keinen On-Demand-Content, wie z. B. zuvor aufgezeichnete Kurse, die direkt mit diesem Content konkurrieren oder dessen Umsatz beeinträchtigen, auf einer anderen Website oder Plattform als Ihrer eigenen anzubieten. Dies gilt aber nicht für literarische Arbeiten und von Ihnen persönlich abgehaltene Schulungen. Wenn Sie Ihre Teilnahme am Udemy Business-Programm beenden, stimmen Sie zu, dass diese Exklusivitätsklausel wirksam bleibt, bis wir Ihren Content aus allen Kurskatalogen entfernt haben.

    3.3 Kündigung

    Sie können Ihre Teilnahme am Udemy Business-Programm jederzeit per E-Mail an instructorsupport@udemy.com kündigen. Udemy entfernt Ihren Content dann innerhalb von 12 Monaten nach der Kündigung aus den Kurskatalogen und zahlt Ihnen weiterhin Ihre Umsatzbeteiligung auf der Grundlage der zu diesem Zeitpunkt gültigen Preise aus, bis Ihr Content aus dem jeweiligen Kurskatalog entfernt wird. 

    Nachdem Ihr Content aus jeglichem Grund aus dem Kurskatalog entfernt wurde, können sich Abonnementkunden nicht mehr für Ihren Content einschreiben und Sie erhalten keine Umsatzbeteiligung am jeweiligen Kurskatalog mehr. Endnutzer, die sich zuvor in Ihren Content eingeschrieben haben, können jedoch auch weiterhin auf diesen Content zugreifen, solange ihr Abonnement des jeweiligen Kurskatalogs besteht.

    4. Wissenstests

    Udemy-Wissenstests (die „Wissenstests“) bestehen aus Frage-und-Antwort-Paaren mit einer zugehörigen Erläuterung (jeweils eine „Wissenstest-Frage“) zur Überprüfung des Wissensstands und Lernfortschritts zu bestimmten Themen, Skills, Wissensbereichen oder Berufsfeldern. Wissenstests werden von Udemy unabhängig von Kursen als eigenständiger Content-Typ bereitgestellt. Hinweis: Praxistests, Quizze, Programmierübungen und Labs gelten nicht als Wissenstests oder Wissenstest-Fragen. 

    Mit der Bereitstellung einer Wissenstest-Frage stimmen Sie, wie beiderseitig schriftlich (auch per E-Mail) vereinbart, den Bedingungen in diesem Abschnitt zu.

    Wir können entscheiden, ob wir Ihre Wissenstest-Frage bei Udemy.com oder in das Udemy Business-Programm aufnehmen, und können diese Entscheidung von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen ändern. Wenn Ihre Wissenstest-Frage in das Udemy Business-Programm aufgenommen wird, gelten dafür die obigen Bedingungen dieses Programms. 

    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Wissenstest-Fragen alle zuvor schriftlich (auch per E-Mail) zwischen Ihnen und Udemy vereinbarten Kriterien erfüllen, z. B. Thema, Format, Wissensbereich, Schwierigkeitsgrad und Menge.

    Mit der Bereitstellung Ihrer Wissenstest-Frage gewähren Sie Udemy eine exklusive Lizenz zur Verwendung, Vervielfältigung, Reproduktion, Verbreitung, Darstellung, Veröffentlichung und Erstellung abgeleiteter Werke Ihrer Wissenstest-Frage. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie Ihre Wissenstest-Frage weder Dritten zur Verfügung stellen (auch nicht über Ihre eigene Website oder Plattform) noch einer Drittpartei die Lizenz bzw. Genehmigung dafür erteilen.

    Sie können die Lizenz für Ihre Wissenstest-Frage jederzeit per E-Mail an instructorsupport@udemy.com kündigen. Udemy entfernt Ihre Wissenstest-Frage dann innerhalb von 12 Monaten nach der Kündigung aus dem Service und zahlt Ihnen weiterhin Ihre Umsatzbeteiligung auf der Grundlage der zu diesem Zeitpunkt gültigen Preise aus, bis Ihre Wissenstest-Frage aus dem entsprechenden Serviceangebot entfernt wird.

    5. Änderungen

    Wir können diese Richtlinien von Zeit zu Zeit aktualisieren, um unsere Vorgehensweisen zu verdeutlichen oder um neue oder andere Vorgehensweisen zu berücksichtigen. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie durch geeignete Maßnahmen klar und deutlich darüber benachrichtigen, beispielsweise per E-Mail an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse oder mittels einer Benachrichtigung über unsere Services. Änderungen treten am Tag ihrer Veröffentlichung in Kraft, sofern nicht anders angegeben.

    6. Kontaktaufnahme

    Wenn Sie Fragen zu diesen Richtlinien haben, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team.

    Artikel lesen