• Aufgaben: neues Wissen sofort anwenden und Fähigkeiten verbessern!

    In Aufgaben kannst du dein neues Wissen direkt anwenden und vertiefen, ohne den Kurs beenden zu müssen! Du kannst auch andere Kursteilnehmer um ein Feedback zu deinen Aufgaben bitten oder deine Einschätzung zu ihren Aufgaben abgeben.

    Eine Aufgabe durchführen

    Aufgaben werden im Kurslehrplan gepostet. Genau wie bei den Lektionen startest du eine Aufgabe, indem du im Lehrplan links im Videoplayer oder im Kurs-Dashboard im Abschnitt „Kursinhalt“ darauf klickst.

    Wenn du auf eine Aufgabe geklickt hast, werden der Titel der Aufgabe und die Dauer angezeigt, die die Absolvierung der Aufgabe voraussichtlich dauern wird. So kannst du einschätzen, ob du genügend Zeit hast, um die Aufgabe sofort zu bearbeiten, oder ob du sie lieber zu einem späteren Zeitpunkt absolvieren möchtest. Du kannst eine begonnene Aufgabe aber auch jederzeit als Entwurf speichern und später fortsetzen, wenn du sie nicht abschließen kannst oder möchtest. Starte die Aufgabe, indem du rechts unten im Bildschirm auf Aufgabe beginnen klickst.

    start_assignment.png

    Danach kannst du den nächsten Abschnitt durch Klicken auf Weiter unten rechts auf der Seite oder durch Klicken auf den Titel des Abschnitts oben aufrufen.

    instructions.png

    Jede Aufgabe enthält die folgenden Abschnitte:

    Anweisungen

    Im Abschnitt „Anweisungen“ gibt der Dozent bzw. die Dozentin einen kurzen Überblick über die Aufgabe und die verlangten Lösungsschritte. Falls zusätzliches Referenzmaterial vorhanden ist, findest du es auf dieser Seite.

    Wenn du die Aufgabe abschließen möchtest, klicke oben auf der Seite auf Einsendung oder unten rechts auf Weiter.

    Einsendung

    Hier kannst du deine Antworten oder den in dieser Aufgabe geforderten Inhalt eingeben. Wenn du deine Aufgabe zwischendurch speichern möchtest, um sie später fortzusetzen, klicke unten links auf der Seite auf Entwurf speichern. Damit wird alles, was du bisher erledigt hast, gespeichert.

    Wenn die Aufgabe abgeschlossen ist, kannst du auswählen, ob du sie mit den anderen Kursteilnehmern teilen möchtest. Wenn du auf das Kontrollkästchen zum Teilen mit den anderen Kursteilnehmern klickst, dann können sie Feedback zu deiner Aufgabe abgeben.

    Wenn du deine Aufgabe als Entwurf gespeichert und noch nicht eingesendet hast, kannst du die Bearbeitung jederzeit fortsetzen, indem du oben auf Einsendung klickst.

    Wenn du die Aufgabe abgeschlossen hast und sie an den Dozenten senden möchtest, klicke unten links auf der Seite auf Absenden. Bitte beachte, dass du die Aufgabe nach dem Einsenden nicht mehr bearbeiten kannst.

    sharing_preference.png

    Um nun das Dozentenbeispiel aufzurufen, klicke oben auf der Seite auf Dozentenbeispiel. Wenn du noch einmal die Anweisungen lesen möchtest, dann klicke einfach oben links auf Anweisungen.

    Dozentenbeispiel

    Auf der Seite Dozentenbeispiel siehst du die Antworten bzw. die Lösung, die der Dozent bzw. die Dozentin gepostet hat, und kannst sie mit deinen Antworten vergleichen.

    Wenn du die Aufgabe noch nicht eingesendet hast, kannst du zu ihr zurückkehren, indem du oben auf Einsendung oder unten auf Antwort hinzufügen klickst.

    add_answer.png

    Feedback geben

    Wenn du die Arbeit eines anderen Kursteilnehmers beurteilst und Feedback dazu abgibst, profitierst auch selbst davon, weil du dich intensiv mit dem Kursinhalt auseinandersetzt und ihn dadurch besser verstehst. Auf dieser Seite kannst du Feedback für die Aufgaben von bis zu drei anderen Kursteilnehmern abgeben, die ihre Arbeit dafür freigegeben haben.

    Eine Aufgabe abschließen und Feedback anzeigen

    Nachdem du deine Aufgabe eingesendet und alle Abschnitte bis zur Seite „Feedback geben“ abgeschlossen hast, wird die Aufgabe mit einem grauen Häkchen als abgeschlossen markiert.

    checkmark_assignment.png

    Beachte bitte, dass die Markierung als abgeschlossen für eine Aufgabe nicht rückgängig gemacht werden kann.

    Die Aufgabe wird nun als abgeschlossen markiert, und du erhältst eine Benachrichtigung von Udemy, wenn der Dozent oder andere Teilnehmer (sofern du sie dafür freigegeben hast) Feedback zu deiner Aufgabe abgeben. Diese Benachrichtigung enthält einen Link zur Zusammenfassungsseite, auf der sich das Feedback befindet.

    Abgegebenes Feedback kannst du natürlich jederzeit überprüfen. Rufe hierzu die Aufgabe erneut auf und klicke unten auf Übersicht aufrufen.

    feedback.png

    Häufig gestellte Fragen

    Wo sehe ich, ob ein Kurs Aufgaben enthält?

    Wenn ein Kurs Aufgaben enthält, wird dies auf der Kurs-Landing-Page angegeben.

    Muss ich Lösungen für die Aufgabe(n) einsenden, um den Kurs abzuschließen?

    Nein, du musst keine Lösungen für die Aufgabe(n) einsenden, um nach Abschluss des gesamten Kurses eine Abschlussbescheinigung zu erhalten.

    Muss der Dozent Feedback zu meiner Aufgabe abgeben?

    Nein. Wir empfehlen unseren Dozenten zwar, möglichst oft mit ihren Teilnehmern in Kontakt zu treten, das Feedback zu eingesendeten Aufgaben ist aber freiwillig. Du kannst aber jederzeit die im Abschnitt Beispiel vom Dozenten vom Dozenten bereitgestellten Antworten, Beispiele oder Lösungen für die Aufgaben einsehen.

    Kann ich die Aufgabe überarbeiten, nachdem ich sie eingesendet habe?

    Nein. Nach der Einsendung kann die Aufgabe nicht mehr bearbeitet oder geändert werden. Du kannst aber im Nachhinein jederzeit nachsehen, was du eingesendet hast, und auch die Lösungen des Dozenten aufrufen.

    Muss ich Feedback zu den Aufgaben der anderen Kursteilnehmer abgeben?

    Nein. Du musst weder deine Aufgaben für die anderen Kursteilnehmer freigeben noch Feedback zu ihren Aufgaben abgeben.

     

    Artikel lesen
  • Häufig gestellte Fragen zu Praxistests

    Bist du fit für die Zertifizierungsprüfung, auf die du dich gerade vorbereitest? Mit der neuen Praxistestfunktion von Udemy kannst du es herausfinden. Der Praxistest enthält genauso viele Fragen wie die Prüfung. So kannst du dein Wissen testen und gut vorbereitet die Zertifizierungsprüfung absolvieren.

    Die Zeit läuft während des Praxistests mit, sodass du genau weißt, ob du mehr Zeit benötigst, als in der offiziellen Prüfung erlaubt ist, und am Ende erhältst du eine detaillierte Aufschlüsselung der Fragen, die du richtig oder falsch beantwortet hast, damit du dich gezielt verbessern kannst. Am Ende des Tests wird auch eine Erklärung für jede Frage angezeigt, damit du in der Prüfung nicht noch einmal dieselben Fehler machst.

    Im Folgenden findest du die häufig gestellten Fragen zu dieser tollen neuen Funktion.

    Woher weiß ich, bei welchen Kursen eine Prüfung angeboten wird?

    Wenn der Kurs einen Praxistest enthält, wird das auf der Kurs-Landing-Page angegeben.

    Beachte bitte, dass Kurse, deren Name den Begriff „Praxistests“ oder „Practice Tests“ enthält, ausschließlich Praxistests (und keine anderen Arten von Lektionen) enthalten.

    Fällt für die Absolvierung des Praxistests eine zusätzliche Gebühr an?

    Nein. Wenn bei einem Kurs ein Praxistest dabei ist, ist dieser im Kurspreis inbegriffen. Für die Absolvierung des Praxistests fallen keine zusätzlichen Gebühren an.

    Kann ich den Praxistest mehrmals absolvieren?

    Natürlich! Genau wie beim Quiz kannst du den Praxistest so oft wiederholen, wie du möchtest.

    Nachdem du den Test absolviert hast, erscheint auf der rechten Seite die Option „Test wiederholen“. Klicke einfach darauf, dann kannst du den Praxistest wiederholen.

    retake_test.jpg

    Wird es mir mitgeteilt, wenn ich für den Test mehr Zeit benötigt habe, als für die offizielle Prüfung zugelassen ist?

    Ja. Der Praxistest enthält einen Timer, der auf die gleiche Zeit eingestellt ist, die für die offizielle Zertifizierungsprüfung vorgesehen ist. Wenn du diese Zeit überschreitest, wird dies im Test angezeigt.

    Muss ich den Praxistest beenden, wenn ich ihn angefangen habe? Oder kann ich ihn anhalten und später fortsetzen?

    Wenn du den Praxistest unterbrichst, werden der Test und der Timer automatisch angehalten. Du kannst dann später an der Stelle im Test weitermachen, an der du aufgehört hast!

    pause_test.jpg

    Wie reiche ich meine Antworten auf die Fragen ein?

    Nachdem du die gewünschte Antwort ausgewählt hast, klickst du rechts unten im Praxistest-Bildschirm auf Weiter.

    next_question.jpg

    Bei Fragen, die du am Ende des Tests noch einmal kontrollieren möchtest, kannst du auch auf den links unten befindlichen Button Zur Überprüfung markieren klicken.

    Wird beim Praxistest mein Endergebnis angezeigt?

    Ja. Nachdem du den Praxistest abgeschlossen hast, wird das Endergebnis angezeigt. Außerdem wird das Verhältnis zwischen richtigen und falschen Antworten für die einzelnen Wissensbereiche angezeigt. Wenn du auf „Fragen überprüfen“ klickst, kannst du alle Antworten überprüfen.

    practice_test_1.png

    Kann ich meine Antworten überprüfen?

    Ja. Wenn du nach dem Test auf „Fragen überprüfen“ klickst, kannst du alle Antworten überprüfen und siehst, welche Fragen du falsch und welche richtig beantwortet hast. Mithilfe der Filter für „Wissensbereiche“ kannst du die Fragen auch nach bestimmten Themen durchsuchen. Wenn du auf den Filter „Alle Fragen“ klickst, kannst du die Fragen auswählen, die du überprüfen möchtest (richtig, falsch, übersprungen, zur Überprüfung markiert).

    practice_test_2.png

    Falls du weitere Fragen hast, kannst du dich gerne an unser Support-Team wenden.

    Artikel lesen
  • Einen Kurs archivieren (statt dich abzumelden)

    Wenn du einen Kurs archivierst, wird er anschließend nicht mehr auf der Hauptseite Meine Kurse angezeigt. Er bleibt aber weiterhin zugänglich und wird dadurch auch nicht erstattet.

    Hier wird erklärt, wie du eine Erstattung anfordern kannst.

    So archivierst du einen Kurs vom Kursplayer aus

    1. Klicke rechts oben im Kursplayer auf die drei Punkte.
    2. Klicke dann im Dropdown-Menü auf Diesen Kurs archivieren.

    Du findest den archivierten Kurs dann auf der Seite Meine Kurse unter Archiviert.

    archive_this_course.png

    Archivierung über die Seite „Meine Kurse“

    Du kannst Kurse auch direkt auf der Seite Meine Kurse archivieren.

    1. Klicke auf der Kurskarte auf die drei übereinanderstehenden Punkte.
    2. Klicke auf Archivieren.

    Du findest den archivierten Kurs dann im Menü Kategorien unter Archiviert.

    archive_course_my_courses_page.png

    Wenn du die Archivierung aufheben möchtest, damit der Kurs wieder unter Meine Kurse angezeigt wird, kannst du ihn mithilfe der oben beschriebenen Schritte auch wieder aus dem Archiv zurückholen.

    unarchive.png

    Hinweis: Wenn du einen Kurs archivierst, werden damit nicht automatisch die E-Mails des Dozenten zu diesem Kurs abbestellt. Zum Abbestellen dieser E-Mails musst du die E-Mail-Einstellungen für den Kurs manuell anpassen.

    Artikel lesen
  • Eine Kursbewertung verfassen und bearbeiten

    Mit einer Kursbewertung kannst du Dozenten ganz einfach Feedback zu eventuellen Verbesserungsmöglichkeiten des Kurses geben und potenziellen Teilnehmern dabei helfen, den für sie richtigen Kurs auszuwählen. Du kannst nach dem Starten des Kurses jederzeit eine Bewertung abgeben und abgegebene Bewertungen auch jederzeit bearbeiten oder löschen.

    Dozenten können öffentlich auf deine Bewertung antworten, um sich beispielsweise bei dir für deine Meinung zu bedanken, Fragen oder andere Probleme zu klären oder dir mitzuteilen, dass sie aufgrund deiner Kommentare Änderungen zur Verbesserung des Kurses vorgenommen haben. Wenn du deine Bewertung aktualisierst, nachdem du eine Antwort vom Dozenten erhalten hast, ist anschließend nur deine aktualisierte Bewertung für andere Teilnehmer sichtbar (die Antwort des Dozenten wird dann entfernt).

    Du kannst auch Feedback geben, indem du die optionalen Fragen beantwortest, die dir beim Absenden einer Bewertung oder Rezension gestellt werden.

    So gibst du eine Bewertung ab

    Du kannst an drei Stellen eine Bewertung abgeben:

    1. Auf den Kurskarten auf deiner Seite „Meine Kurse“.
    2. Im Kursplayer, indem du auf Bewertung abgeben klickst..
    3. Bei einer im Kurs angezeigten Aufforderung: Während du den Kurs durcharbeitest, wirst du insgesamt drei Mal (am Anfang, in der Mitte und am Ende) gebeten, eine Bewertung abzugeben.

    Alle abgegebenen Bewertungen sind für den Dozenten und andere Teilnehmer sichtbar. Wenn du deine Bewertung aber aktualisierst, wird nur deine jeweils letzte Fassung sichtbar sein. Wenn du erst später eine Bewertung abgeben möchtest, klickst du einfach auf „Später fragen“.

    Es kann passieren, dass du deine Meinung im Verlauf des Kurses änderst. Das ist gar kein Problem, du wirst sowieso noch einmal gebeten, deine Bewertung zu aktualisieren.


    leave_a_rating.png

    Was gehört in eine Bewertung?

    Ob du die Bewertung von dir aus oder auf eine Aufforderung abgibst, der Vorgang ist der gleiche.

    1. Nachdem du auf Bewertung abgeben geklickt hast, musst du wählen, wie viele Sterne du vergeben möchtest (ab einem Stern sind auch Zwischenschritte, also halbe Sterne möglich).
    2. Verfasse eine möglichst konkrete und detaillierte Rezension, in der du deine Meinung zum Kurs darstellst.
    3. Du kannst auch zusätzliches Feedback geben, indem du die Fragen zu den einzelnen Kurskriterien beantwortest.
    4. Klicke dann auf Speichern und beenden, um deine Bewertung abzusenden.

    reason_for_leaving_this_rating.png

    Wenn du einen Kurs findest, den du gerne belegen würdest und den du deinen Freunden, Verwandten oder Kollegen weiterempfehlen möchtest, kannst du dafür einfach die entsprechenden Social-Media-Links auf der Kurs-Landing-Page nutzen.

    share_course.png

    Eine Bewertung bearbeiten oder entfernen

    Du kannst deine Kursbewertung jederzeit auf der Kursseite ändern.

    1. Klicke rechts oben auf der Seite auf die drei übereinanderstehenden Punkte.
    2. Klicke dann auf Deine Bewertung ändern.
    3. Nimm die gewünschten Änderungen vor.
    4. Klicke auf Speichern und beenden, um die Bearbeitung abzuschließen.

    Falls du deine Bewertung entfernen möchtest, klicke auf Löschen.

    Deine Bewertung ist auch für Teilnehmer sichtbar, die nicht in diesen Kurs eingeschrieben sind. Wenn du sehen möchtest, wie deine Bewertung für neue Teilnehmer angezeigt wird, melde dich von deinem Udemy-Konto ab und suche auf der Plattform nach dem Kurs.

    edit_your_rating.png

    Hinweise zum Verfassen einer hilfreichen Bewertung

    Hier sind ein paar Hinweise zum Verfassen einer Kursbewertung:

    Begründung. Du solltest deine Sterne-Bewertung nach Möglichkeit begründen. Deine Meinung zum Kurs ist für andere Teilnehmer auf jeden Fall wertvoll. Wenn du aber nur eine Sterne-Bewertung abgibst, können die anderen Teilnehmer nicht nachvollziehen, warum du diese Bewertung hinterlassen hast.

    Konkrete Angaben. Je konkreter deine Angaben sind, desto besser können die anderen Teilnehmer entscheiden, ob sich der Kurs für sie eignet. Gibt es Aspekte, die verbessert werden könnten? Hat der Kurs deinen Erwartungen entsprochen? Welche Teile des Kurses haben dir bis jetzt am besten gefallen?

    Sei ehrlich! Bewertungen sind einer der wichtigsten Faktoren, an denen sich Teilnehmer bei der Entscheidung für einen Kurs orientieren. Deine Bewertung ist aber nur hilfreich, wenn du offen und ehrlich deine Meinung sagst. Auf unserer Plattform ist jedes Feedback willkommen, solange es sachlich und respektvoll formuliert ist.

    Richtlinien für Bewertungen

    Für Bewertungen gelten bestimmte Einschränkungen. In unseren Regeln und Richtlinien wird genau erklärt, was bei Udemy erlaubt ist.

    Artikel lesen
  • Lernen durch Programmierübungen

    Wenn du dich für Programmierung interessiert und nach Möglichkeiten suchst, deine Programmierkenntnisse zu vertiefen, dann wird es dich freuen, dass Udemy ab sofort Programmierübungen unterstützt. Mithilfe von Programmierübungen kannst du das, was du in den Programmierkursen gelernt hast, sofort interaktiv ausprobieren.

    Was sind Programmierübungen?

    Programmierübungen sind eine tolle, interaktive Ergänzung, die Dozenten in ihre Kurse einbinden können. Du gibst den Code direkt auf der Seite ein und kannst die Funktion ausführen, ohne ein anderes Programm oder eine andere Seite aufrufen zu müssen. Dabei wirst du auf eventuelle Eingabefehler sofort hingewiesen, sodass du den Fehler gleich korrigieren und die Übung fortsetzen kannst.

    coding.png

    Welche Udemy-Kurse bieten Programmierübungen?

    Du kannst auf der Kurs-Landing-Page nachsehen, ob ein Programmierkurs Programmierübungen enthält. Dies wird dann in der Liste der Merkmale (unter „Bietet:“) angegeben.

    coding_exercises_2.png

    Welche Programmiersprachen werden für Programmierübungen unterstützt?

    Für Programmierübungen kannst du C++, C#, HTML und JavaScript, Java, Python 3, Ruby, Swift 3 und PHP verwenden.

    An wen kann ich mich wenden, wenn ich zu einer Programmierübung eine Frage habe?

    Wenn du eine Programmierübung nicht beenden kannst oder Fragen dazu hast, verwendest du am besten den Bereich „Fragen und Antworten“. Wenn du eine falsche Lösung eingibst, wird links unten auf der Seite die Frage eingeblendet, ob du im Bereich „Fragen und Antworten“ eine Frage stellen möchtest.

    Vielleicht hat ja schon ein anderer Teilnehmer diese Frage gestellt, dann hat sie der Dozent wahrscheinlich schon beantwortet. Wenn deine Frage noch nicht gestellt wurde, kannst du sie ganz einfach im Bereich „Fragen und Antworten“ veröffentlichen, sodass der Dozent darauf antworten kann.

    coding_q_a.png

    Sollte der Dozent darauf nicht reagieren, kannst du ihn oder sie auch direkt anschreiben. Die Dozenten kennen sich am besten mit dem Inhalt ihrer Kurse aus und sind daher die besten Ansprechpartner bei Fragen oder Problemen. In diesem Artikel wird beschrieben, wie du den Dozenten eines Kurses kontaktierst.

    Artikel lesen
  • Kurse mit Untertiteln finden

    Suchst du Kurse, die Untertitel enthalten? In diesem Artikel wird erklärt, wie du solche Kurse findest und siehst, welche Art von Untertiteln sie enthalten. Die meisten Untertitel sind in der gesprochenen Sprache des Kurses verfügbar, bei einigen Kursen werden die Untertitel aber in mehreren Sprachen angeboten.

    Arten von Untertiteln

    Wir möchten Teilnehmern aus aller Welt eine noch größere Auswahl für sie nutzbarer Kurse anbieten und versehen daher Videolektionen, die auf Englisch, Spanisch oder Portugiesisch unterrichtet werden, mit automatisch erzeugten Untertiteln in der jeweiligen Unterrichtssprache. Diese automatisch erzeugten Untertitel werden mithilfe von Spracherkennungstechnologie erstellt. Wenn ein Kurs mit automatisch erzeugten Untertiteln versehen wurde, dann wird neben dem Untertitelsymbol der Hinweis „automatisch erzeugt“ angezeigt.

    Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Qualität der Untertitel auf Udemy zu verbessern. Wenn du Fragen oder andere Anliegen bezüglich der Untertitel hast, dann wende dich bitte an den Support.

    auto_generated_caps.png

    Wenn der Dozent Untertitel hinzugefügt hat, wird dies mit den Sprachen der hinzugefügten Untertitel ebenfalls neben dem „CC“-Symbol angezeigt.

    captions_2.png

    Kurse mit Untertiteln suchen

    Du kannst auf Udemy ganz einfach Kurse finden, deren Videolektionen Untertitel enthalten:

    1. Suche in der Suchleiste nach einem Kursthema.

    2. Klicke rechts auf das Symbol „Alle Filter“ und wähle dann unter „Funktionen“ die Option „Untertitel“ aus.

    captions_filter.png

    3. Klicke auf „Anwenden“, um die Ergebnisse zu filtern. Daraufhin werden die Kurse angezeigt, die Untertitel enthalten.

    Den Filter für Untertitel kannst du auch wie folgt aufrufen:

    1. Wähle links oben auf der Seite eine Kurskategorie aus.
    2. Klicke auf Alle Kurse.
    3. Wähle unter Funktionen den Filter Untertitel aus.

    all_courses_captions.png

    Anfrage für Untertitel stellen

    Wie bereits erwähnt, werden Videolektionen, die auf Englisch, Spanisch oder Portugiesisch unterrichtet werden, mit automatisch erzeugten Untertiteln in der jeweiligen Unterrichtssprache versehen. Wenn ein Kurs in englischer, spanischer oder portugiesischer Sprache keine Untertitel hat und du dir Untertitel für diesen Kurs wünschst, dann frage bitte beim Support-Team nach dem Stand der automatisch erzeugten Untertitel.

    Wenn der Kurs aber in einer anderen Sprache als Englisch, Spanisch oder Portugiesisch unterrichtet wird und du gerne Untertitel für diesen Kurs hättest, dann wende dich bitte direkt an den Dozenten.

    Wenn du gehörlos oder schwerhörig bist und Untertitel unbedingt benötigst, um den Kurs belegen zu können, dann wende dich bitte an den Udemy-Support. Wir werden uns bestmöglich bemühen, diesen Anfragen nachzukommen.

    Wenn du wissen möchtest, wie du Untertitel für Kurse aktivierst, bei denen du schon eingeschrieben bist und für die Untertitel verfügbar sind, dann klicke bitte hier.

     

    Artikel lesen
  • Abschlussbescheinigung

    Nach dem Abschließen eines Udemy-Kurses erhältst du eine Abschlussbescheinigung, die du Kollegen und möglichen zukünftigen Arbeitgebern vorlegen und natürlich auch Verwandten und Freunden zeigen kannst. Mit dieser Abschlussbescheinigung kannst du zeigen, was du erreicht hast. Da Udemy jedoch keine offiziell anerkannte Bildungsinstitution ist, sind auch die Abschlussbescheinigungen nicht offiziell anerkannt.

    Wenn du alle Kursplanelemente eines Kurses abgeschlossen hast, werden oberhalb des Kursplayers ein grüner Pokal und der Hinweis angezeigt, dass deine Abschlussbescheinigung verfügbar ist. Klicke auf den Pokal, um dir die Abschlussbescheinigung anzusehen.

    get_certificate_notification.png

    Abschlussbescheinigungen können als PDF- oder JPG-Dateien gespeichert werden, damit du anderen zeigen kannst, was du geleistet und geschafft hast. Sie können auch direkt von Udemy auf Facebook, Twitter und LinkedIn geteilt werden. Die Abschlussbescheinigung sieht ungefähr so aus:

    certificate.png

    Abschlussbescheinigungen kannst du nur auf Udemy.com und in der Mobile-Webseite aufrufen, nicht aber in den Mobile-Apps. Wenn du einen Kurs in der Mobile-App abgeschlossen hast, melde dich für den Zugriff auf die Abschlussbescheinigung bitte in einem Browser bei Udemy.com an.

    Wichtiger Hinweis: In Brasilien stellen wir nur für kostenpflichtige Kurse Abschlussbescheinigungen aus, bei kostenlosen Kursen werden diese nicht angeboten.

    Abschlussbescheinigung: Häufig gestellte Fragen

    Im Folgenden werden einige häufig gestellte Fragen zur Udemy-Abschlussbescheinigung beantwortet.

    Ich habe den Kurs abgeschlossen, aber meine Abschlussbescheinigung ist trotzdem nicht verfügbar. Warum nicht?

    Um die Abschlussbescheinigung zu erhalten, muss jedes Kursplanelement als abgeschlossen markiert sein. Überprüfe im Kursplan im Kursplayer noch einmal, ob wirklich jede Lektion und jedes Kurselement mit einem Häkchen als abgeschlossen gekennzeichnet ist.

    Informationen dazu, wie du eine Lektion manuell als abgeschlossen markieren kannst, findest du hier.

    lectures_marked.png

    Ich habe meinen Kurs abgeschlossen und der Pokal wird angezeigt, aber wenn ich darauf klicke, wird kein Zertifikat angezeigt. Warum nicht?

    Nach dem Abschluss des Kurses kann es manchmal etwas dauern, bis die Abschlussbescheinigung erstellt wird. Warte ein paar Minuten und klicke dann noch einmal auf den Pokal. Vielleicht musst du auch die Seite aktualisieren oder den Cache und die Cookies löschen, damit das Zertifikat angezeigt wird.

    Wie kann ich die Sprache meiner Abschlussbescheinigung ändern?

    Die Abschlussbescheinigung wird normalerweise in der für dein Konto eingestellten Sprache ausgestellt. Du kannst die Sprache deiner Abschlussbescheinigung aber ganz einfach wie folgt ändern:

    1. Wenn du alle Kursplanelemente eines Kurses abgeschlossen hast, klicke auf den grünen Pokal auf der Kursseite, um deine Abschlussbescheinigung aufzurufen.

    2. Klicke rechts unten auf „Abschlussbescheinigung aktualisieren“.

    update_certificate.png

    3. Wähle die gewünschte Sprache aus und klicke dann auf „Änderungen speichern“. Eine Liste der für Konten unterstützten Sprachen findest du hier.

    4. Wir benachrichtigen dich per E-Mail, wenn deine geänderte Abschlussbescheinigung fertig ist. Beachte bitte, dass die Änderung der Sprache einige Minuten dauern kann. Möglicherweise musst du die Seite aktualisieren, um die geänderte Abschlussbescheinigung anzuzeigen.

    Auf meinem Zertifikat steht nicht mein richtiger Name, sondern der Benutzername meines Kontos. Wie kann ich das ändern?

    Auf der Abschlussbescheinigung erscheint der Name, den du bei der Erstellung deines Udemy-Kontos eingegeben hast. Wenn du den Namen auf der Abschlussbescheinigung ändern möchtest, rufe die Bescheinigung auf und klicke auf „Aktualisiere deine Abschlussbescheinigung“ (siehe oben). 

    Klicke dann auf „aktualisiere deinen Profilnamen“, um deine Profilseite aufzurufen. Ändere deinen Namen wie gewünscht und klicke dann auf „Speichern“. Klicke nun auf der Abschlussbescheinigungsseite auf „Änderungen speichern“, um die Abschlussbescheinigung zu korrigieren. 

    update_certificate_2.png

    Wir benachrichtigen dich per E-Mail, wenn deine geänderte Abschlussbescheinigung fertig ist. Beachte bitte, dass die Änderung des Namens auf dem Zertifikat einige Minuten dauern kann. Möglicherweise musst du die Seite aktualisieren, um die geänderte Abschlussbescheinigung anzuzeigen.

    Kann ich die Formatierung meiner Abschlussbescheinigung ändern? Oder kann ich ein Bild hinzufügen?

    Leider werden die Abschlussbescheinigungen anhand einer Vorlage erstellt und die Formatierung kann zurzeit nicht geändert werden. Wenn du das als Funktionswunsch einreichen möchtest, dann klicke hier.

    Bei einem Kurs, der mich interessiert, wird neben der Abschlussbescheinigung von Udemy eine weitere Bescheinigung angeboten. Ist das möglich? Und falls ja, wie bekomme ich die Bescheinigung, nachdem ich den Kurs abgeschlossen habe?

    Ja. Einige Dozenten bieten für den Abschluss ihres Kurses Bescheinigungen an, die nicht über Udemy erstellt werden. Da der Dozent für seinen Kurs verantwortlich ist, wende dich bitte direkt an den Dozenten, um weitere Informationen über die angebotene Bescheinigung und die Zustellungsart zu erhalten. Informationen dazu, wie du einen Dozenten kontaktieren kannst, findest du hier.

     

    Artikel lesen
  • So kontaktierst du deinen Kursdozenten

    Unsere Dozenten arbeiten intensiv daran, dir hochwertige und mitreißende Kurse anzubieten. Wenn du Fragen zu einem Kurs hast, in den du eingeschrieben bist, oder dem Dozenten etwas mitteilen möchtest, kannst du ihn per Direktnachricht oder im Bereich „Fragen und Antworten“ kontaktieren. Beachte bitte, dass über die Udemy-App keine Nachrichten gesendet werden können.

    So sendest du eine Direktnachricht an deinen Kursdozenten

    Du kannst dem Dozenten eines Kurses, in den du eingeschrieben bist, wie folgt eine Nachricht senden:

    1. Rufe die Kursseite auf.

    2. Klicke links auf Übersicht und dann auf Mehr anzeigen.

    overview_course_player.png

    3. Scrolle nach unten. Das Dozentenprofil befindet sich unten auf der Seite.

    4. Wenn du auf den Namen des Dozenten klickst, wirst du auf seine Profilseite weitergeleitet.

    5. Klicke auf Nachricht senden. Daraufhin öffnet sich deine Inbox.

    send_message.png

    6. Verfasse die Nachricht und klicke auf Senden.

    Im Bereich „Fragen und Antworten“ eine Frage stellen oder vorhandene Antworten lesen

    Jeder Udemy-Kurs enthält einen Bereich „Fragen und Antworten“, in dem du dem Dozenten Fragen zum Kurs stellen kannst. Dort findest du auch Antworten des Dozenten auf frühere Fragen und kannst Kommentare der anderen Teilnehmer lesen und darauf antworten. Weitere Infos zum Bereich „Fragen und Antworten“ findest du hier.

    Artikel lesen
  • Was bedeuten die Symbole unter den Lektionen?

    Hast du dich schon mal gefragt, was die kleinen Symbole unter den Lektionen bedeuten? Dann solltest du hier weiterlesen! Udemy-Dozenten können ihre Lektionen in verschiedenen Formaten bereitstellen, z. B. als Videos, Dokumente oder PowerPoint-Präsentationen. Und das bedeuten die Symbole:


    Video: Dies ist das häufigste Symbol in den Udemy-Kursen. Es handelt sich hier um eine komplette Videolektion, die Aufnahmen des Dozenten, eine PowerPoint-Präsentation mit Audio-/Videoinhalten oder eine Whiteboard-Lektion enthalten kann. Die Zeitangabe hier gibt die Länge des Videos an.


    Audio: Dieses Symbol bedeutet, dass es sich um eine reine Audiolektion handelt. Falls ein Bild angezeigt wird, dann meist ein vergrößertes Symbol einer Lautstärkeleiste! Lehn dich zurück und lass die Stimme des Dozenten oder das jeweilige Instrument auf dich wirken.


    Präsentation: Dieser Lektionstyp besteht üblicherweise aus einer Reihe von Folien, die mit PowerPoint, KeyNote usw. erstellt wurde. Eine Audiospur ist nicht zwingend erforderlich, also keine Sorge, falls nichts zu hören ist. Das ist Absicht! Viele Dozenten machen aus ihrer PowerPoint-Präsentation ein Video, indem sie eine Audiospur hinzufügen.


    Dokument: Einige unserer Dozenten haben an Büchern mitgearbeitet, die manchmal im PDF-Format zum Download bereitgestellt werden. Außerdem wird die Seitenzahl der jeweiligen Lektion angegeben. Es kann sich natürlich auch um anderes ausdruckbares Informationsmaterial handeln. Auf jeden Fall ist es ein Dokument, das die Videolektionen ergänzt und in einigen Fällen einen bedeutenden Teil des Kurses ausmacht.


    Text: Diese Lektion wird üblicherweise als Textblock angezeigt, häufig als Einführungslektion. Manchmal verweist der Dozent bzw. die Dozentin damit auch auf Begleitmaterialien, die sich die Teilnehmer von einer externen Website herunterladen müssen.


    Mashup: Dieses Symbol zeigt eine Multimedia-Lektion an, die z. B. Video und eine PowerPoint-Präsentation enthalten könnte.


    Quiz: Wenn dieses Symbol als Lektion angegeben ist, enthält der Kurs ein Quiz. Teilnehmer, die gern über die behandelten Themen abgefragt werden, sollten auf dieses Symbol achten, wenn sie sich für einen Kurs einschreiben.


    Begleitmaterialien: Dieses Symbol bedeutet, dass für diese Lektion Begleitmaterialien zum Download zur Verfügung stehen. Das solltest du dir auf jeden Fall herunterladen!


    Diskussion: Wenn die Teilnehmer Diskussionsfragen zu einer bestimmten Lektion stellen, erscheint dieses Symbol unter dem Lektionsnamen.


    Zusatzmaterial: Wenn dieses Symbol angezeigt wird, enthält die Lektion keinen Videoinhalt, sondern einen Link zu einer externen Quelle, die vom Dozenten bereitgestellt wird.

    Artikel lesen