• Status einer Erstattung: Häufig gestellte Fragen

    Wir möchten, dass du mit dem Udemy-Kurs, in den du dich eingeschrieben hast, rundum zufrieden bist! Daher können alle Kurskäufe innerhalb von 30 Tagen erstattet werden. Wenn du eine Erstattung angefordert hast und Fragen zum Status dieser Erstattung hast, dann lies bitte die folgenden Antworten auf häufig gestellte Fragen.

    Hier findest du Informationen zu unseren Erstattungsrichtlinien und zum Anfordern einer Erstattung.

    Was ist der Unterschied zwischen der Erstattung und der Stornierung eines Kaufs?

    Die meisten Erstattungen, die innerhalb von 24 Stunden nach dem Kauf verarbeitet werden, werden als Stornierung behandelt. Das bedeutet, dass die ursprüngliche Belastung von deinem Bank- oder Kreditkartenauszug entfernt wird, üblicherweise innerhalb von fünf Geschäftstagen. Bei einer Stornierung wird der erstattete Kaufbetrag nicht auf dein Konto zurückgebucht, da er gar nicht erst abgebucht wurde. Falls die Belastung nach fünf Geschäftstagen immer noch vorhanden ist, wende dich bitte an den Udemy-Support.

    Ich habe vor über zehn Geschäftstagen eine Erstattung angefordert, das Geld ist aber immer noch nicht in meinem Bankkonto eingegangen. Wo ist meine Erstattung?

    Die Verarbeitung von Erstattungen dauert in der Regel fünf bis zehn Geschäftstage. Je nach Finanzinstitut kann die Buchung auf dein Konto aber bis zu 30 Tage dauern. Wenn seit der Verarbeitung durch Udemy mehr als zehn Geschäftstage vergangen sind, erfrage den Status der Erstattung bitte direkt bei deinem Finanzinstitut. Falls die Erstattung in den Unterlagen des Finanzinstituts nicht vorhanden ist, wende dich bitte an den Udemy-Support.

    Ich habe eine Erstattung für einen Kurs angefordert, den ich mit PayPal bezahlt habe, der Erstattungsbetrag ist aber immer noch nicht bei mir eingegangen.

    Wenn du den Kurs mit PayPal gekauft hast, dauert es in der Regel drei bis fünf Geschäftstage, bis die Erstattung verarbeitet wurde und der Betrag in deinem PayPal-Kontoauszug sichtbar ist. Wenn du die Erstattung nach fünf Geschäftstagen noch nicht erhalten hast, wende dich bitte an den PayPal-Support.

    Falls die Erstattung in den Unterlagen von PayPal nicht vorhanden ist, wende dich bitte an den Udemy-Support.

    Ich habe vor über 30 Tagen eine Erstattung angefordert, habe sie aber immer noch nicht erhalten. Was soll ich jetzt tun?

    Wenn du vor mehr als 30 Tagen eine Erstattung angefordert hast und sie immer noch nicht erhalten hast, dann wende dich bitte an den Udemy-Support.

     

    Falls du weitere Fragen zum Status deiner Erstattung hast, kannst du dich gerne an den Udemy-Support wenden.

     

    Artikel lesen
  • Was ist die Kurs-URL?

    Bei Erstattungsanfragen möchten wir unbedingt sicherstellen, dass der richtige Kurs bearbeitet wird. Gib daher bitte die Kurs-URL an, damit die Erstattung schnell und korrekt bearbeitet werden kann.

    Die Kurs-URL finden

    Die Kurs-URL ist die Web-Adresse der Kursseite. Du kannst die Kurs-URL oben im Kursplayer kopieren.

    course_url.png

    Artikel lesen
  • Erstattung eines Kurses

    Wir möchten, dass du mit Udemy rundum zufrieden bist! Daher können alle bei Udemy gekauften Kurse innerhalb von 30 Tagen erstattet werden. Wenn du aus irgendeinem Grund mit deinem Kurs nicht zufrieden bist, kannst du eine Erstattung anfordern. 

    Kurse werden normalerweise über die ursprünglich verwendete Zahlungsmethode erstattet. Beachte aber bitte, dass es bestimmte Einschränkungen gibt und einige Käufe nur in Form von Udemy-Guthaben erstattet werden können. Weitere Infos hierzu findest du weiter unten.

    So forderst du eine Erstattung an

    Du kannst einfach eine Erstattung bei unserem Support-Team anfordern. Du kannst aber auch auf die rechts oben im Kursplayer befindlichen drei übereinanderstehenden Punkte klicken und dann Erstattung anfordern auswählen. 

    Wenn du eine Erstattung anforderst, gib bitte unbedingt die Kurs-URL an.

    request_a_refund.png

    Erstattung in Form von Udemy-Guthaben

    Falls für eine Transaktion keine Barerstattung möglich ist, wird dir der Kaufpreis in Form von Udemy-Guthaben erstattet (vorausgesetzt, dass dies von der 30-Tage-Erstattungsrichtlinie abgedeckt ist). Weitere Infos zu Udemy-Guthaben findest du hier. 

    iOS-Käufe: Da iOS-Käufe von Apple und nicht von Udemy verarbeitet werden, können wir für In-App-Käufe, die im Apple App Store getätigt wurden, leider keine Barerstattung gewähren. Für Käufe, die die Erstattungsbedingungen erfüllen, bieten wir eine Erstattung in Form von Udemy-Guthaben an. Weitere Infos zu den Erstattungsrichtlinien von Apple findest du hier.

    Per Bank- oder Barüberweisung bezahlte Käufe: Für bestimmte Bank- und Barüberweisungsmethoden sind nur Erstattungen in Form von Udemy-Guthaben möglich.

    Mit Boleto Bancário bezahlte Käufe: Kurse, die mit einem Boleto Bancário bezahlt wurden, können nur in Form von Udemy-Guthaben erstattet werden.

    Über Alfamart oder Indomaret bezahlte Käufe: Kurskäufe, die über Alfamart oder Indomaret abgeschlossen wurden, können nur in Form von Udemy-Guthaben erstattet werden.

    Erstattung von Bundles, die über Drittanbieter gekauft wurden

    Wenn du einen Kurs über einen Drittanbieter gekauft hast, können wir leider keine Erstattung leisten. Da die ursprüngliche Zahlung nicht von uns verarbeitet wurde, befindet sich diese Transaktion nicht in unserem System und kann daher auch nicht von uns erstattet werden. Du müsstest dich für eine Erstattung daher bitte direkt an den Anbieter wenden. 

    Gründe für die Ablehnung einer Erstattung

    Unsere 30-Tage-Erstattungsrichtlinie ist ein Schutz und Service für unsere Kunden, dennoch müssen wir natürlich auch unsere Dozenten vor Betrug schützen und ihnen einen angemessenen Zahlungszeitraum bieten. Unsere Dozenten werden nach 30 Tagen bezahlt, daher können Erstattungsanforderungen, die nach diesem Zeitraum eingehen, nicht berücksichtigt werden.

     Wenn vor der Anforderung der Erstattung bereits der gesamte Kursinhalt heruntergeladen wurde, kann die Erstattungsanforderung abgelehnt werden. Teilnehmer, die über einen längeren Zeitraum mehrfach Kurse kaufen und sich diese anschließend erstatten lassen, können aufgrund von Missbrauch der Erstattungsrichtlinien gesperrt werden.

     

    Artikel lesen