• So schaltest du Untertitel in der App ein und aus

    Die beiden Udemy-Apps (für iOS und Android) unterstützen die Wiedergabe von Untertiteln, sofern der entsprechende Kurs darüber verfügt. In diesem Artikel wird erklärt, wie du die Untertitel direkt im laufenden Kurs in der App ein- bzw. ausschalten kannst.

    Hier wird erklärt, wie du Kurse mit Untertiteln findest und wie du für einen Kurs um Untertitel bitten kannst.

    Untertitel in der iOS-App ein- und ausschalten

    Wenn ein Kurs über Untertitel verfügt, kannst du diese in der iOS-App wie folgt ein- bzw. ausschalten:

    1. Tippe auf das Einstellungssymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um die Lektionsoptionen zu öffnen.

    lecture_options.png

    2. Tippe auf Untertitel.

    options_menu_captions.png

    3. Wähle die gewünschte Sprache (z. B. Deutsch) aus.

    cc.png

    Untertitel in der iOS-App ausschalten

    Du kannst die Untertitel jederzeit ausschalten, indem du die oben beschriebenen Schritte ausführst und anschließend Aus wählst.

    cc.png

    Untertitel in der Android-App ein- und ausschalten

    Wenn ein Kurs über Untertitel verfügt, kannst du diese in der Android-App wie folgt ein- bzw. ausschalten:

    1. Tippe in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf CC, um die verfügbaren Untertitel-Sprachen anzuzeigen.

    android_cc.png

    2. Wähle die gewünschte Sprache (z. B. Deutsch) aus.

    languages_android.png

    Untertitel in der Android-App ausschalten

    Du kannst die Untertitel jederzeit ausschalten, indem du die oben aufgeführten Schritte ausführst und anschließend AUS wählst.

    android_language_options.png

    So meldest du Probleme mit Untertiteln

    Falls bei der Aktivierung der Untertitel Probleme auftreten oder du mit der Qualität der Untertitel nicht zufrieden bist, wende dich bitte an unser Support-Team.

    Artikel lesen
  • So änderst du die Wiedergabegeschwindigkeit eines Videos in der App

    Wenn du deine Udemy-Kurse in der App anschaust, kannst du bei Bedarf die Wiedergabegeschwindigkeit der Videolektionen ändern. In diesem Artikel wird erklärt, wie dies in den Udemy-Apps für iOS und Android funktioniert.

    Wiedergabegeschwindigkeit eines Videos in der iOS-App ändern

    Wenn du einen Kurs in der iOS-App anschaust, kannst du die Wiedergabegeschwindigkeit der Videolektion wie folgt ändern:

    1. Tippe auf das Einstellungssymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um die Lektionsoptionen zu öffnen.

    settings_option.png

    2. Tippe nun auf Wiedergabegeschwindigkeit, damit die verfügbaren Geschwindigkeiten angezeigt werden.

    playback_speed.png

    3. Wähle nun die gewünschte Wiedergabegeschwindigkeit aus.

    ios_speed_options.png

    Die Wiedergabegeschwindigkeit eines Videos in der Android-App ändern

    Wenn du einen Kurs in der Android-App anschaust, kannst du die Wiedergabegeschwindigkeit der Videolektion wie folgt ändern:

    1. Die Option für die Wiedergabegeschwindigkeit befindet sich oben rechts auf dem Lektionsbildschirm. Standardmäßig ist sie auf „1x“ eingestellt.

    playback_options_android.png

    2. Tippe zum Auswählen der gewünschten Wiedergabegeschwindigkeit darauf.

    Android_Playback_Speed.png

    Bitte beachte, dass die gewählte Wiedergabegeschwindigkeit gespeichert wird und du diese Einstellung in den folgenden Videolektionen nicht erneut ändern musst.

    Falls du weitere Fragen zur Udemy-App für iOS oder Android hast, wende dich bitte an den Udemy-Support.

    Artikel lesen
  • So stellst du die Videoqualität in der iOS- oder Android-App ein

    Wenn du deine Udemy-Kurse in der iOS- oder Android-App anschaust, kannst du die Videoqualität der Lektion jederzeit nach Bedarf auf eine höhere oder niedrigere Auflösung einstellen. Du kannst auch die Qualität der Videos einstellen, die du für die Offline-Wiedergabe herunterladen möchtest.

    In diesem Artikel wird erklärt, wie dies in der Android-App und der iOS-App funktioniert. Du hast die Udemy-App noch gar nicht? Dann klicke einfach hier.

    So stellst du die Videoqualität für Lektionen in der iOS-App ein

    Wenn du deine Udemy-Kurse in der iOS-App anschaust und die Videoqualität der Lektion ändern möchtest, führst du einfach die folgenden Schritte aus:

    1. Tippe auf das rechts oben im Display befindliche Lektionsoptionen-Symbol.
    2. Tippe auf Videoqualität.
    3. Wähle jetzt als Auflösung 360p, 480p, 720p, 1080p oder „Automatisch“ aus.

    Kleiner Hinweis: Wenn du das Video in der bestmöglichen Auflösung anschauen möchtest, wähle „1080p“ aus. Wenn du dich in einem Gebiet mit langsamem WLAN oder Mobilfunknetz befindest, solltest du besser eine niedrigere Auflösung auswählen. Wenn du „Automatisch“ auswählst, wählt die App die Auflösung automatisch gemäß der verfügbaren Internetbandbreite aus.

    lecture_options.png

    Video_Quality_Options.png

    Die Video-Download-Qualität in der iOS-App einstellen

    So stellst du die Videoqualität für Lektionen ein, die du in der iOS-App zur Offline-Ansicht herunterladen möchtest:

    1. Tippe auf dem Bildschirm Meine Kurse auf das rechts unten befindliche Symbol Konto.
    2. Tippe auf Videooptionen und dann auf Video-Download-Qualität.
    3. Stelle die Auflösung ein, in der du die heruntergeladenen Lektionen später ansehen möchtest.

    So stellst du die Videoqualität für Lektionen in der Android-App ein

    Wenn du deine Udemy-Kurse in der Android-App anschaust und die Videoqualität der Lektion ändern möchtest, führst du die folgenden Schritte aus:

    1. Am oberen Bildschirmrand wird die Videoqualität links neben CC angegeben.
    2. Tippe auf diese Zahl, dann kannst du als Videoauflösung „720p“, „360p“ oder „Auto“ auswählen.

    Wenn du die Lektion in HD-Auflösung anschauen möchtest, wähle „720p“ aus. Wenn du dich in einem Gebiet mit langsamem WLAN oder Mobilfunknetz befindest, solltest du besser „360p“ auswählen, um eine Pufferung zu vermeiden. Wenn du „Automatisch“ auswählst, wählt die App die Auflösung automatisch gemäß der verfügbaren Internetbandbreite aus.

    Die Video-Download-Qualität in der Android-App einstellen

    Führe die folgenden Schritte aus, um die Videoqualität von Lektionen einzustellen, die du in der Android-App zur Offline-Ansicht herunterladen möchtest:

    1. Öffne die „Einstellungen“ in der Udemy-Android-App.
    2. Tippe auf „Video-Download-Qualität“.
    3. Stelle die Auflösung ein, in der du die heruntergeladenen Lektionen später ansehen möchtest.

    Falls du weitere Fragen zur Udemy-App für iOS oder Android hast, wende dich bitte an den Udemy-Support.

    Artikel lesen
  • Über ein Mobilgerät gekaufte Kurse sind nicht vorhanden

    Wenn du versucht hast, einen Kurs in der Udemy-App (iOS/Android) zu kaufen, der Kurs sich aber nicht in deinem Konto befindet, dann gehe bitte die folgenden Problembehebungsschritte durch.

    Zahlung In Bearbeitung

    Möglicherweise wurde die Transaktion unterbrochen. Schau nach, ob du eine Quittung von iTunes (iOS-App) oder Google Play (Android-App) erhalten hast. Wenn du keine Quittung erhalten hast, wurde die Zahlung nicht abgeschlossen. Versuche noch einmal, den Kurs in der App zu kaufen, oder kaufe ihn über die Website.

    Wenn du eine Quittung erhalten hast, wende dich an den Support, und hänge die Quittung an.

    Kein In-App-Zahlungsplan

    Dies ist ein Caching-Fehler, der von Udemy behoben werden muss. Wende dich an den Support, und hänge bitte einen Screenshot des Kurses und der Fehlermeldung an, damit das Problem behoben werden kann.


    Treten immer noch Probleme auf?

    Wenn du deinen Kurs immer noch nicht finden kannst, wende dich bitte an den Support, und füge die folgenden Informationen bei:

    • Eine Kopie der kompletten Quittung. Du musst uns den genauen Titel des Kurses mitteilen, damit wir sicherstellen können, dass dir der richtige Kurs übermittelt wird. (Nicht dass versehentlich statt des Yogakurses ein Bootstrap-Kurs bei dir ankommt!)
    • Ein Screenshot der angezeigten Fehlermeldung. So können wir nachvollziehen, wo das Problem liegt. Wenn du dir eine ganze Reihe von Kursen mit ähnlichen Titeln angesehen hast (z. B. alle Microsoft Excel-Kurse), wäre es hilfreich, wenn du außerdem einen Screenshot des eigentlichen Kurses beifügst, damit es nicht zu einer Verwechslung kommt.
    • Deine Udemy-Kontoinformationen. Teile uns mit, welche E-Mail-Adresse du beim Kauf in der App verwendet hast. Hinweis: Es geht hier NICHT um die Angaben für dein iTunes-/Google Play-Konto! Wir brauchen die E-Mail-Adresse, die mit deinem Udemy-Konto verknüpft ist.
    Artikel lesen
  • Warum kann ich die Lektionen nicht auf mein Gerät herunterladen?

    Wenn das Herunterladen von Lektionen auf ein Mobilgerät nicht funktioniert, kann das verschiedene Gründe haben. Überprüfe die folgenden Gründe:

    1) In manchen Fällen wird im Lehrplan für bestimmte Lektionen kein Download-Symbol angezeigt.

    • Einige Lektionen wurden bereits beim Öffnen des Kurses automatisch heruntergeladen. Du kannst eine Artikellektion beispielsweise anzeigen, ohne sie manuell herunterzuladen. (Hinweis: Wenn du die iOS-App verwendest, musst du Artikellektionen herunterladen, um sie offline anzusehen.)
    • Der Download zur Offline-Ansicht wird nicht für alle Kurslektionen unterstützt. Wenn du alle Lektionen eines Kurses gleichzeitig herunterlädst (indem du auf das Download-Symbol auf der Kurshauptseite tippst), werden nicht unterstützte Lektionen beim Download übersprungen. Quizze können beispielsweise nicht zur Offline-Ansicht heruntergeladen werden.

    2) Wenn du das Mobildatennetz statt WLAN nutzt, muss die Einstellung Nur über WLAN herunterladen unbedingt deaktiviert sein. Diese Einstellung kannst du in der Android-App auf der Seite Einstellungen bzw. in der iOS-App auf der Seite Videooptionen überprüfen.

    Wenn du die Android-App nutzt, öffnest du die Seite Einstellungen, indem du auf das in der linken oberen Ecke des Bildschirms Empfehlungen oder Meine Kurse befindliche Menüsymbol tippst.

    download_to_wifi.png

    In der iOS-App navigierst du zu den Videooptionen, indem du auf das unten rechts auf den Bildschirmen Meine Kurse, Wunschliste, Empfehlungen oder Suchen befindliche Kontosymbol tippst.

    ios_video_options.png

    3) Wenn du eine Nicht-Videodatei-Lektion (z. B. eine PDF-Lektion) herunterlädst, wird die Datei in den Speicher deines Geräts heruntergeladen. Du musst daher den Ordner „Downloads“ auf deinem Gerät öffnen, statt über die Udemy-App auf diese Datei zuzugreifen.

    Wenn das Problem durch keine der oben beschriebenen Lösungen behoben wird, sende uns bitte eine E-Mail an support@udemy.com. Gib dabei bitte die folgenden Informationen an, damit wir das Problem gründlich nachvollziehen können:

    • Dein Gerät
    • Dein Betriebssystem
    • Die Version der Udemy-App
    • Kurs(e) und Lektion(en), bei denen das Problem aufgetreten ist
    • Bist du über Mobildatennetz oder WLAN verbunden?
    • Weitere Details zum aufgetretenen Problem
    Artikel lesen
  • So löschst du zur Offline-Ansicht gespeicherte Lektionen

    In diesem Artikel wird erläutert, wie du bei Verwendung der Android- oder iOS-App von Udemy Lektionen löschen kannst, die du zur Offline-Ansicht gespeichert hast.

    In der iOS-App gespeicherte Lektionen löschen

    Wenn du in der iOS-App von Udemy Lektionen zur Offline-Ansicht gespeichert hast, kannst du diese auf unterschiedliche Arten vom Gerät löschen.

    Eine einzelne gespeicherte Lektion löschen

    Du kannst eine einzelne Lektion wie folgt von deinem iOS-Gerät löschen:

    1. Wenn eine Lektion vorab für die Offline-Ansicht heruntergeladen wurde, wird im Lehrplan unter dem Titel der Lektion ein grüner Pfeil angezeigt. 

    saved_lectures.png

    2. Tippe auf den Lektionstitel und halte ihn kurz gedrückt, um die Lektionsoptionen aufzurufen.

    3. Wähle nun Download entfernen.

    remove_downloaded_lecture.png

    Du kannst eine gespeicherte Lektion auch wie folgt entfernen:

    1. Tippe beim Ansehen einer bestimmten Lektion oben rechts auf die drei Punkte für die Lektionsoptionen.
    2. Tippe dann auf Offline-Inhalte entfernen und anschließend auf Löschen.


    ellipses.png

    Einen gesamten gespeicherten Kurs löschen

    Wenn du einen gesamten Kurs für die Offline-Ansicht gespeichert hast, kannst du ihn folgendermaßen von deinem iOS-Gerät löschen:

    1. Tippe im Lehrplan auf das unter dem Kurstitel befindliche Download-Symbol und halte es kurz gedrückt.

    download_course_ios.png

    2.   Wähle nun Downloads entfernen.

    remove_downloads.png

    Du kannst auch alle gespeicherten Offline-Inhalte auf einmal löschen, indem du auf dem Bildschirm Heruntergeladener Inhalt auf Alle Offline-Inhalte entfernen tippst.

    Auf diese Option kannst du zugreifen, indem du unten rechts auf dem Bildschirm auf Konto tippst. Wähle anschließend aus, welche Inhalte du von deinem Gerät entfernen möchtest. 


    account_download.png

    In der Android-App gespeicherte Lektionen löschen

    Wenn du in der Android-App von Udemy Lektionen für die Offline-Ansicht gespeichert hast, kannst du diese auf folgende Arten vom Gerät löschen.

    Eine einzelne gespeicherte Lektion löschen

    Du kannst eine einzelne Lektion wie folgt von deinem Android-Gerät löschen:

    1. Tippe im Lehrplan auf das Papierkorbsymbol, das neben Lektionen angezeigt wird, die zur Offline-Ansicht gespeichert wurden.
    2. Anschließend werden die Meldung Lektion ist nicht mehr offline verfügbar sowie die Option Rückgängig machen angezeigt.


    trash_android.jpg

    Du kannst eine gespeicherte Lektion auch wie folgt entfernen:

    1. Tippe beim Ansehen einer bestimmten Lektion oben rechts auf die drei Punkte für die Optionen.
    2. Wähle nun Offline-Inhalt löschen.

    delete_offline_android.jpg

    Einen gesamten gespeicherten Kurs löschen

    Wenn du einen gesamten Kurs für die Offline-Ansicht gespeichert hast, kannst du ihn auf unterschiedliche Arten von deinem Android-Gerät löschen.

    • Wähle im Lehrplan die oben rechts befindlichen drei Punkte für die Kursoptionen, und tippe anschließend auf Offline-Inhalt löschen.

    delete_offline_content_android.jpg

    • Du kannst auch alle Offline-Inhalte auf einmal löschen, indem du „Systemeinstellungen > Anwendungsmanager > Udemy“ und dann Cache leeren auswählst. (Hinweis: Diese Einstellungen können je nach Android-Version und Gerätemodell anders heißen.) Nach dem Leeren des Cache musst du dich wieder bei der Udemy-App anmelden.


    Denke daran, dass Aussehen und Menüoptionen der Udemy-App je nach verwendetem Gerät und Modell unterschiedlich ausfallen können. Falls du weitere Fragen zum Löschen gespeicherter Lektionen in der Udemy-App hast, wende dich einfach an den Support.


    Artikel lesen
  • Unbekanntes Lektionsformat

    Wenn dir diese Meldung beim Durcharbeiten eines Kurses in der Udemy-App angezeigt wird, wird der Dateityp der Lektion, die du gerade anzeigen möchtest, von iOS nicht unterstützt. Dies passiert vor allem in unseren Programmierkursen. Wenn ein Dozent z. B. eine Python-Datei (.py) als Lektion hochlädt, ist diese Datei in der App nicht verfügbar.

    Melde dich dann bitte auf einem Computer bei Udemy an, um diese Lektion zu öffnen.
    Artikel lesen